Frage von fussball94, 54

Aufenthaltstitel verloren aber fast einen Deutschen Pass?

Ich habe folgendes Problem. Ich habe mein Portmonee verloren. Mein Aufenhaltstitel war auch dabei. Da ich aber die Zusicherung, dass ich den deutschen Pass bekommen werde, schon habe. Weiß ich nicht ob ich einen neuen erstellen sollte. Ich weiß auch nicht, ob das möglich wäre, da ich keinen gültigen Reisepass habe. Um die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen musste ich aus meiner alten aussteigen...

War mal jemand in der gleiche Situation oder kennt sich damit aus. Ob ich jetzt die Staatsangehörigkeit bekommen kann ohne dass ich einen Aufenthaltstitel habe. Wenn nicht, wie genau mache ich mir einen Neuen ich habe ja keinen gültigen Reisepass?

Danke schon mal im Voraus

Antwort
von AriZona04, 35

Wende Dich an Euer Rathaus. Geh dort persönlich hin. Hast Du noch irgendetwas anderes, das Dich ausweist: Eine Krankenkassenkarte, einen Führerschein, Schülerausweis - wo Dein Name drauf steht? Zeige alles vor, sag, Dein Portemonnaie ist verloren gegangen und frag, was Du jetzt tun kannst. Zähl alle Papiere auf, die in der Geldbörse waren. Man wird Dir helfen! Es kostet eine Kleinigkeit ... aber das ist es wert. Du bist bei denen im Computer gespeichert und dort ist auch gespeichert, dass Du Anspruch auf den Deutschen Ausweis hast! Sollte also kein Problem sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community