Frage von ZanSar, 63

Aufenthaltserlaubnis nach dem 3. Fehlversuch verlängern?

Hallo, mein Freund hat eine studentische Aufenthaltsgenehmigung zum Zweck des Studiums in Deutschland. Er hat schon mal zwei Semester an der Uni Studiert und danach freiwillig nach einem anderen Fach an einer FH geweckselt und demsprechend seine Aufenthaltsgenehmigung bei der Ausländerbehörde verlängert. Nun ist er im zweiten Semester des zweiten Studiengangs an der FH und hat eine Klausur zum dritten mal nicht bestanden. D.h. er wird exmatrikuliert :( Sein Plan ist, sich für einen anderen Studiengang zu bewerben und zu versuchen die Aufenthaltsgenehmigung nochmal zu verlängern. Ich mache mir große Sorgen, weil ich nicht weiß ob das bei der Ausländerbehörde klappt oder ob wir uns trennen müssen, weil er evtl. nach seinem Heimatland zurück kehren muss! Das Wäre ein Horror! :(( Ich stehe selbst kurz vor meiner Bachelorarbeit und kann mich kaum konzentrieren, weil mich die Gedanken nicht in Ruhe lassen. Was können wir machen? Wie muss er vorgehen? Ich bitte um Hilfe! :(

Antwort
von poldiac, 53

Normalerweise hat er noch eine mündliche Prüfung nach dem 3. schriftlichen Versuch.

Kommentar von ZanSar ,

an seiner FH ist die mündliche Prüfung abgeschafft worden.

Kommentar von poldiac ,

Lese Dir mal die Prüfungsordnung (die Version, welche für seine Einschreibung gilt) in Ruhe durch. Hoffe Du findest noch was :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community