Frage von saexperience, 129

Aufenthaltserlaubnis für Brasilianerin verlängern?

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Es geht um eine Brasilianerin, die jetzt seit fast 90 Tagen in Deutschland ist (ohne Visum, also nur normale Aufenthaltsgenehmigung für 90 Tage). Nächste Woche soll sie wieder ausreisen, möchte aber gerne ihre Lebensgefährtin, eine Deutsche, hier in Deutschland heiraten. Es ist alles schon in die Wege geleitet, sie warten nur schon seit Ewigkeiten auf ein letztes Dokument aus Brasilien, das ein Gericht noch nicht ausgestellt hat. Alle anderen Dokumente sind schon beim Stamdesamt. Nun haben wir Angst dass das Dokument möglicherweise nicht mehr rechtzeitig da ist und sie nächste Woche ausreisen muss und dann erst nach 90 Tagen wieder einreisen kann. Also war ihre Idee, sich kurzfristig noch für einen Sprachkurs anzumelden um damit die Aufenthaltsgenehmigung zu verlängern bzw. eben ein Visum zu diesem Zweck zu bekommen. So könnte sie vorerst noch eine Weile in Deutschland bleiben und dann mit dem Dokument, das dann kommen sollte, ihre Lebenspartnerschaft eintragen lassen. Kennt sich jemand mit so einem Visum aus, weiß was man dafür braucht oder ob man es überhaupt in Deutschland selbst noch beantragen kann? Und welchen Sprachkurs müsste man dafür belegen? Wäre es auch möglich, wenn der Sprachkurs erst zwei Wochen nach dem Ablauf der bisherigen Genehmigung gilt? Vielleicht gibt es hier ja einen Spezialisten oder jemanden, der sowas schon mal gemacht hat. Vielen Dank schon mal! :)

Antwort
von Noronha, 53

Ganz nebenbei: Ein Deutscher bekommt als Tourist in Brasilien die Verlängerung nach 90 Tagen auch nicht mehr...

Antwort
von atzef, 93

Brasilianer brauchen für einen touristischen Aufenthalt in Deutschland kein Visum...? Nun gut.

Aber wenn sie in Deutschland heiraten bzw. in eine eingetragene Lebensgemeinschaft begeben möchte, dann muss sie ein entsprechendes Einreisevisum produzieren.

Insofern würde ich gar nicht großartig herumeiern, sondern vertrauensvoll mit der Ausländerbehörde zusammenarbeiten.

Entweder geben die ihr go! oder sie muss zunächst zurück nach Brasilien.

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/VisumFuerD/05-HeiratDeutschla...

Schwein gehabt! Brasilianer können tatsächlich das Visum auch nach Ankunft in Deutschland beantragen. Also flugs zum Ausländeramt am Montag.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Diese entsprechenden Visa müssen schon im Heimatland - hier Brasilien - ausgestellt werden und zwar vor der Ausreise.

Kommentar von atzef ,

Nein. Falsch. Siehe meine Verlinkung. Für hübsche brasilianerinnen machen wir gerne eine Ausnahme! :-)

Kommentar von glaubeesnicht ,

Sobald das Standesamt die Vollständigkeit der Unterlagen bescheinigt,
kann Ihr Partner ein Visum zur Eheschließung in Deutschland beantragen.

Der Link betrifft ein Visum für die Eheschließung. Funktioniert hier aber nicht, weil sie die Unterlagen noch nicht hat. Für ein Visum wie hier beabsichtigt, gelten andere Regeln.

Kommentar von saexperience ,

Danke für die Anworten, so weit waren wir ja auch schon. Wenn das Dokument rechtzeitig kommen würde, wäre alles kein Problem (deswegen hatte ich das in der Frage ja auch erwähnt). Dann kann sie das anmelden und darf bis zur Eheschließung bleiben. Aber nachdem wir eben nicht wissen ob das Gericht das noch rechtzeitig ausstellt, war eben jetzt die Überlegung mit dem Sprachkurs da. Und darum ging es in der Frage ja auch. ;) 

Kommentar von atzef ,

Eine Aufenthaltsgenehmigung für den Erwerb der deutsche Sprache setzt normalerweise die Beantragung bei der deutschen Botschaft im Herkunftsland voraus und den nachweis, sich für die Dauer des Aufenthalts selber unterhalte zu können.

Antwort
von glaubeesnicht, 83

Wenn sie hier ein Visum möchte, um länger zu bleiben, dann hätte sie dies schon in Brasilien vor ihrer Ausreise beantragen möchte. Hier kann sie kein Visum beantragen.

Kommentar von atzef ,

"Staatsangehörige Australiens, Brasiliens, El Salvadors, Israels, Japans, Kanadas, Neuseelands, Südkoreas und der Vereinigten Staaten von Amerika können die erforderliche Aufenthaltsgenehmigung auch nach der Einreise einholen."

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/VisumFuerD/05-HeiratDeutschla...

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das funktioniert nicht, dann sie hat die Unterlagen nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community