Frage von Anaie, 24

Aufenthalt verlängern durch kurze Ausreise nach England?

Hallo!

Ich schildere kurz die Vorgeschichte und danach meine Frage:

Vor 2 Monaten ist mein Freund aus den USA mit ganz normalen Stempel beim Flughafen (dh 90 Tage Aufenthalt) zu mir gekommen um mich zu besuchen.

In der Zeit haben wir uns verlobt und jetzt haben wir beim auswärtigen Amt gelesen, dass US-Bürger andere Visa (zB das Visum zum heiraten) auch NACH der Einreise beantragen können. Das MUSS sein, da er für eine Heirat nicht mit dem "richtigen Visa" eingereist ist sondern nur mit dem Touristen Visa. Nach der Hochzeit müsste er also wieder zurück in die USA und dort ein Visum zur Familienzusammenführung beantragen bzw. wenn wir das überhaupt schaffen würden innerhalb der 30 Rest Tage. 

Das wäre natürlich extra Geld für den Flug und Zeit in der wir nicht zusammen sein können. 

Da er als US Bürger ja der "Privilegierten Staaten" angehört, könnte er das alles auch von hier machen, solange er sich noch in den 90 Tagen befindet. Beim Ausländeramt muss man die Änderung des Aufenthaltstitels allerdings 2 Monate vorher beantragen. 

Ich habe jetzt aber von jemandem erfahren, dass wir doch einfach für ein Wochenende nach England einen Kurzurlaub machen sollten und dadurch die 90 Tage von vorne anfangen wenn er wieder nach Deutschland kommt. 

Meine Frage wäre jetzt ist es nicht das gleiche wenn er zurück in die USA fliegt, wo er 90 Tage warten muss bis er wieder herkommen könnte. Oder ist England da eine Ausnahme da es KEIN Schengen Staat ist?! (Und die USA und Deutschland sind es)

Natürlich würden wir das nicht immer so machen, sondern wollen einfach mehr Zeit um das richtige Visa zu beantragen um zu heiraten, ohne dass da Monate und viel Geld für die Flug Tickets zwischen uns liegen! 

Ich hoffe jemand kennt sich hier damit aus oder hat schon Erfahrung damit! LG

Antwort
von Eklob, 17

Wie wär's mit Nachfrage beim auswärtigen Amt? Übrigens sind die USA kein Schengen-Staat.

Antwort
von Anaie, 17

Sorry Gutefrage.net hat das HTML durcheinander geworfen wollte es nicht in einem blocktext haben... 

freue mich auf antworten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community