Frage von lena7689, 78

Aufeinmal ein Kilo mehr?

Hallo, ich bin zurzeit am abnehmen und habw schon erfolgreiche 6 Kg abgenommen (mit Sport und so). Also heute Morgen hatte ich halt nur einen Apfel gegessen und zu Mittag eine Frühlingsrolle. Nach dem Frühlingsrolle Essen hab ich mit dann gewogen. Ich wog genau 58.5kg. Dann war ich auf ner Feier und hab 2 Schnitzel gegessen mit Salat und dabei ungefähr 1l Wasser getrunken. Ich war eig fast nicht mehr auf der Toilette. Dann hab ich mich eben nochmal gewogen und wog aufeinmal 1 kg mehr also 59.5kg. Werd ich übernacht wieder morgen früh die 58.5kg auf der Waage stehen haben? Weil mein Kalorienbedarf hab ich nicht überschritten.

Antwort
von putzfee1, 21

Deinen Kalorienbedarf hast du wohl eher unterschritten.

Dein Essverhalten hört sich recht bedenklich an.  Du isst extrem wenig, viel zu wenig, als dass dein Körper davon gesund bleiben könnte. 

Du wiegst dich viel zu oft; auch wenn man tatsächlich abnehmen muss, reicht es vollkommen aus, sich einmal pro Woche zu wiegen, um die Kontrolle über sein Gewicht zu behalten. Wiegen sollte man sich morgens nach dem Aufstehen, vor dem Anziehen und vor dem Frühstück. Nach dem Essen wiegt man höchstens Babies, die gestillt werden, um eine Kontrolle drüber zu haben, wie viel sie getrunken haben. 

Wenn man sich zu oft wiegt, bekommt man jede Gewichtsschwankung mit. Gewichtsschwankungen von 1-2 kg sind aber völlig normal und hängen unter anderem auch mit dem weiblichen Zyklus zusammen.

Bei dir habe ich den Eindruck, dass du dabei bist, geradewegs in eine Essstörung zu rutschen.

Sagst du mal, wie alt und wie groß du bist und warum du meinst, abnehmen zu müssen?

Kommentar von lena7689 ,

Ich bin 14 Jahre und 1.65m Groß. Ich möchte Abnehmen weil ich ein paar Problemzonen bis Sommer beheben möchte

Kommentar von HikoKuraiko ,

Du brauchst überhaupt nicht abnehmen. Du hast Normalgewicht ;) Weniger sollte es auch nicht werden wenn ich ehrlich bin. Durchs Abnehmen wirst du deine "Problemzonen" auch nicht weg bekommen. Das geht nur mit ner gesunden, ausgewogenen Ernährung, ausreichend Kalorien (was bei dir um die 2000kcal sein müssten da du noch im Wachstum bist) und regelmäßigem Sport. Von dem bisschen was du isst machst du dich nur krank

Kommentar von Pangaea ,

Bei diesem Gewicht kannst du gar keine "Problemzonen" haben.

Oder meinst du etwa Hüften und Bauch und vielleicht die Oberschenkel, die jetzt nicht mehr so aussehen wie mit 10? Das ist absolut normal und gesund und muss so sein.

Viele Mädchen denken, sie müssten nach der Pubertät immer noch so aussehen wie vorher, nur größer und mit Brüsten. "Tytten am Stiel", sozusagen.

Aber so läuft das nicht, ein Frauenkörper ist nun mal kein Kinderkörper. Weibliche Kurven müssen auch an Hüften und Oberschenkeln sein, das ist eine Vorbereitung darauf, dass du später mal Kinder haben kannst.

Liebe deinen neuen Körper und bekämpfe ihn nicht! Du bist OK.

Kommentar von putzfee1 ,

Ich gebe HikoKuraiko und Pangaea vollkommen recht. Mehr ist dazu auch nicht zu sagen.

Antwort
von ShimizuChan, 40

Bitte tu dir selbst einen gefallen und wiege dich höchstens einmal die Woche. Solche absolut unnötigen und überflüssigen Probleme und Sorgen hättest du nicht wenn du dich einfach nicht mehrmals am tag wiegen würdest, das ist einfach nur sinnlos und unnötig. Wiegen kann schnell zur Sucht werden (wenn es bei dir nicht schon so weit ist)

Dass du 1 kg zugenommen hast ist doch selbstverständlich und total normal. Natürlich wirst du es wieder los sein Morgen, was für eine Frage... und wenn nicht, weil du nicht mehr auf Klo gehst davor: Das ist KEIN Fett, und deshalb fürs abnehmen uninteressant.

Antwort
von leonielala, 12

Du sagt doch selber das du 1L getrunken hast. Alleine der kommt ja wieder raus. Wiege dich nicht so oft ein mal die Woche reicht!

Antwort
von Tintenfleck, 22

Es ist ein Fehler sich mitten am Tag zu wiegen ... das macht man nur Morgens

denn Tagsüber ist es logisch das man zunimmt da mann isst und trinkt

und ja morgen bist du wieder leichter

Kommentar von lena7689 ,

Ja das habe ich gewusst mit dem nur morgens Wiegen. Also kann man auch übernacht 1kg wieder verlieren?

Kommentar von Tintenfleck ,

das geht durchaus

Antwort
von Lukas1808, 10

Weil du muskeln Aufbaust.

Antwort
von theMarcel1999, 6

Also
1 mal in der Woche/ oder 2 mal im Monat
Du wirst irre wenn du das jeden Tag machst...
Weil dein Körper nimmt Mega viel auf und verbraucht es über den Tag

Dieser eine Kilo ist vlt dein 1 Liter Wasser 😂
+ noch paar andere Sachen

Das geht morgen wieder weg
Aber trotzdem sollst du dich Net jeden Tag wiegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten