Frage von Fortium, 30

Aufeinmal alles blau/schwarz vor Augen weil zu wenig getrunken?

Also wie oben schon steht, habe ich öfters so kleinen naja ich nenne es mal "Anfälle", wo mir plötzlich schwindlig wird und ich immer weniger - bis garnichts mehr sehen kann ... Ich weiß das hört sich ein bisscheb strange an. Das letzte mal als ich das hatte war es irre heiß und habe da sehr wenig getrunken. Könnte es daran liegen? Vielen Dank für Antworten im Vorraus :) Vielleicht weiß hier ja irgendjemand was das ist ..

Antwort
von xxx1301xxx, 14

Es liegt definitiv daran. Hatte dies im Sommer bei heißen Temperaturen auch wenn ich nichts getrunken hatte und mein Sportlehrer kam dann zu mir und meinte ich solle mehrere Liter pro Tag trinken besonders bei so einem Wetter und dann am besten einfach stilles Wasser. Ansonsten könntest du möglicherweise auch unter Eisenmangel leiden? Das hatte eine Freundin und bei ihr kamen ähnliche Symptome auf. Musst dann halt mal zum Arzt der kann dir dann sagen ob sowas vielleicht der Fall bei dir ist und dann kriegst du entsprechende Tabletten. Aber ich tippe eher auf ersteres.

Antwort
von FlyingCarpet, 14

Ja, das sind Kreislaufprobleme, schön viel trinken und nicht so sehr anstrengen bei der Hitze.

Wenn Du das auch ohne Hitze hast, solltest Du einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von Schneefall222, 9

Das kann durchaus daran liegen. Dann hol Flüssigkeit nach und dann trink die nächsten Tage in regelmäßigen Abständen das was dir schmeckt. Sonst falls du dir unsicher bist frag noch einen Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community