Frage von GF4ever, 50

Aufbau BKS und Schwarzpulvert?

Hallo ich muss ein Referat in Chemie über Pyrotechnik halten. Ich wollte etwas über illegale und legale Knaller/Böller sagen und habe beim Aufbau gefunden das Schwarzpulver aus Kaliumnitrat (Oxidationsmittel) Schwefel und Holzkohle entsteht. Wie gesagt ist Kaliumnitrat das Oxidationsmittel aber wo für ist der Schwefel und die Holzkohle? Bei BKS habe ich beim Aufbau als Oxidationsmittel Kno3 also auch Kaliumnitrat gefunden und Magnesiumpulver das Reduktionsmittel. Was ein Oxidationsmittel ist weiß ich aber was ist ein Reduktionsmittel?

An alle die jetzt sagen ich will eh nur Sprengstoff selber machen.. wenn das so währe würde ich nach den Mengenangaben fragen und nicht nach den Funktionen... also alles was ich wissen möchte was ist ein Reduktionsmittel, wo für braucht man in Schwarzpulver das Schwefel und die Holzkohle?..

Antwort
von ChemMork, 25

Ein Reduktionsmittel ist das Gegenteil von einem Oxidationsmittel: Ein Reduktionsmittel z.B. Magnesium gibt Elektronen ab, es wird oxidiert, es reduziert jedoch ein Oxidationsmittel wie z.B. Sauerstoff welches diese Elektronen aufnimmt.

BKS ist nur ein Oberbegriff für eine Mischung aus einem Metallpulver (Reduktionsmittel) + Oxidationsmittel (+Zusatz)

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von knoepie0312, 29

holzkohlepulver ist der Brennstoff und Schwefel zum Sensibilisierer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community