Frage von SimpleCorder, 67

Auf Windows 10 wechseln oder 8.1 behalten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xLukas123, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 37

Ich persönlich benutze weiterhin Windows 8.1 und warte auch noch ein Weilchen, da einige Nutzer scheinbar noch Probleme mit Windows 10 haben.

Laut einem Richtwert, kann man noch bis Ende Juli 2016 kostenlos zu Windows 10 wechseln. Da warte ich lieber noch ein paar Monate, bis noch mehr Updates erschienen sind.

Du könntest auch auf Windows 10 wechseln und es ausprobieren. Du hast anschließend 30 Tage Zeit, zu Windows 8.1 zurückzukehren.

Antwort
von Andyplayer1, 40

Update und wenn es dir nicht gefällt auf Win.8 zurücksetzen.

Antwort
von androhecker, 44

Behalten bis zum Sommer, dann wenn es noch geht updaten

Antwort
von Miino, 38

Bin letzte Woche erst wieder runter auf 8.1 da Win10 meinen Laptop (Gaming Laptop) richtig runtergezogen hat. (zB Lange Bootzeiten, Menü ging nicht usw)

Antwort
von EpyksHD, 43

Der Zeit hat win 10 noch ein paar Buggs....also zögere das Update noch mal ein wenig raus ! ...du kannst aber eig. immer von win 10 auf win 8.1 INNERHALB 30 TAGE wechseln und danach auch wieder auf win 10 

Antwort
von dada000go, 38

eher zu win10 wechseln, Win 8.1 war keinesfalls besser als Win7, bei Win10 sieht es schon anders aus.

Antwort
von Mepodi, 26

Freiwillig zur Spyware wechseln? Nein danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten