Auf wie viel Grad erwärmt sich Wasserstoff der bei 1 Bar 20 Grad warm ist, bei 100 Bar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oha, adiabatische Kompression ist EXTREM kompliziert zu rechnen, weil der kritische Druck von Wasserstoff bei 13 bar liegt. Zunächst bis 13 bar als van-der-Waals-Gas rechnen. Da gibt es genügend Hinweise auf Google, wie das gerechnet wird. Von 13bar bis 100bar als Flüssigkeit berechnen.  Metallischer Wasserstoff liegt bei 100 bar noch nicht vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man benötigt ein abgeschlossenes Gefäß, um das Gesetz von Amonton anwenden zu können. Es ist

p₁/V₁  =  p₂/V₂

Setze nun die gegebenen Werte ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
14.12.2015, 21:27

Und wo bleibt das /T?!?

1

Isochore oder adiabatische Verdichtung? Da sich Temperatur und Druck offensichtlich ändern sollen fallen ja die isobare und die isotherme Verdichtung weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung