Frage von btkiller7269, 24

Auf wie viel GHZ kann man einen q8300 overclocken?

Ich hab einen core 2 quad q8300 und ein asus p5q se plus mit 6 gb ddr2 auf 800mhz.nun möchte ich meine cpu overclocken aber bin ein noob und checke nicht viel von den tutorials(sehe aber natürlich gut aus) ich will kein zu großes risiko mit dem fsb eingehen und wollte daher fragen auf welche werte kann ich mit meiner hardware kommen.der kühler ist ein intel boxed mit keinem kühlkörper.danke im vorraus ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von srius, 19

Grundsätzlich ist jede CPU anders beim übertakten. Mit einem Boxed wirst du aber nicht mehr als ein paar hundert Mhz mehr bekommen. Ganz einfach weil die die CPU bei normallast i.d.R. gerade noch so kühl halten, aber es keine Reserven gibt.(Kostet mehr)

Antwort
von Breezy645, 14

wenn du die tutorials nicht checkst dann lass es lieber sein. overclocking ist ein thema in das du dich einlesen musst um zu verstehen wie fsb/multi/cpu einstellungen und spannung zusammenhängen. Einfach den Bus hochschrauben funktioiniert zwar theoretisch, das bekommste aber niemals stabil

Pauschal kann man das nicht sagen wie hoch du deine cpu takten kannst, aber du solltest es sein lassen, zumal dir das overclocken einer derart alten cpu mit lukü kaum was bringen wird weil du nicht so hoch kommen wirst.

Antwort
von Donner123, 11

Das wird sich kaum lohnen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit Übertakten weit kommst (Die CPU wird nicht viel abkönnen denke ich).

Ein Boxed Kühler ist beim übertakten auch immer sehr schlecht. Die sind allgemein schon kaum zu gebrauchen, aber zum übertakten sind die wirklich zu schwach von der Kühlleistung her.

Und wenn du Tutorials dazu nicht verstehst, lass es lieber sein. Man kann auch viel damit kaputt machen.

Antwort
von simmiga, 16

Reicht vollkommen aus auf 4-4,5Ghz kannste schon gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten