Frage von MrAnonymous1, 66

Auf welcher Seite soll ich meinen Familienstammbaum erstellen?

Hallo GF-Gemeinschaft,

ich möchte einen Stammabum meiner Familie erstellen. Dabei geht es mir vor alllem um diese Punkte: die Möglichkeit an einen Namen Dateien hinzuzufügen wie Fotos, Videos, Dokumente, Stimmaufzeichnungen, ja sogar Zeugnisse, alle möglichen Dokumente; die Sicherheit meiner Privatssphäre, ich möchte nicht, dass andere Nutzer oder durch Google mein Stammbaum, ohne mein Einverständnis, eingesehen werden kann; eine leichte Hilfe vom Anbieter wie, „Sieh' vlt. bist du mit xy verwandt?“; die Möglichkeit eine komprimierte Version auch auszudrucken oder ihn als PDF zu verschicken; und auch die Möglichkeit alles restlos zu löschen.

Ich habe dafür zwei Seiten bisher gefunden, allerdings darf ich hier nur einen Link zeigen http://www.ancestry.de/stammbaum die andere Seite lautet myheritage.

Hat jemand damit Erfahrung? Wenn ja, welche? Was könnt ihr mir noch empfehlen?

Danke, Grüße

Antwort
von Schachpapa, 47

Muss es unbedingt online sein? Die volle Kontrolle über "deine" Daten (das sind auch die Daten aller Nachkommen deiner Vorfahren und das kann schnell in die Tausende gehen) hast du nur, wenn du deine Daten auf dem eigenen PC behältst. Dafür gibt es genügend, auch viele kostenlose Programme.

Bei myheritage und ancestry zahlst du dafür, dass diese Firmen mit deinen Daten weitere Kunden locken können. Kostenlose Kontakte kannst du auch anderswo knüpfen.

Schau dich mal auf http://www.genealogy.net um

Antwort
von Lycaa, 38

Muss es den online sein?

Es gibt auch gute Programme. Ahnenblatt zum Beispiel ist kostenfrei.

Antwort
von haufenzeugs, 23

ich hab meins bei myheritage gemacht. sehr nette seiten. mach doch beide wenn du möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community