Frage von jackjack1995, 135

Auf welcher Backofenschine backt man den Biskuitboden?

Auf welcher Backofenschine backt man den Biskuitboden? Ich hab einen Biskuitboden gebacken. Ich habe ihn so wie es im Rezept stand auf 175 Grad, ca. 50 min. gebacken. Da stand aber nie dabei, auf welche Schine ich den Biskuitboden backen muss. Also hab ich ihn in die mittlere Schine geschoben. Und was war? Glückwunsch! Er war hart! Na toll. Hab ich was falsch gemacht? Wie backt ihr euren Biskuitboden und auf welcher Schine?

Antwort
von blackforestlady, 80

Für einen einfachen Biskuitteig sind fünfzig Minuten viel zu lang, es sei denn darin sind Haselnüsse usw. enthalten. Normaler weise reichen fünfzehn bis zwanzig Minuten und ca. 160 Grad. Du kannst ganz einfach feststellen ob der Boden fertig ist. Die Hand ganz kurz auf den Boden legen, klebt dieser dann noch, dann noch etwas weiter backen, ansonsten heraus holen. Mittlere Schiene ist ausreichend, nur die Temperatur und Backzeit sind zu lang.

Kommentar von jackjack1995 ,

Achso. Ok. Dann versuche ich es das nächste Mal so. Danke.

Antwort
von ingwer16, 89

Ich mach mittlere Schiene ,Umluft .
50 Minuten sind sportlich ! Deswegen ist er hart .

Kommentar von jackjack1995 ,

Hätte ich ihn schon eher rausholen sollen? Nach wie viel Minuten?

Kommentar von ingwer16 ,

15 Minuten / mittlere Hitze sind genug .
Versuch deine " krecker" in Dreiecke zu schneiden , ein Eck in flüssige Schokolade tauchen , dann hast zumindest noch " Kekse " davon 😁
Ich Versuch dir das Rezept zu fotografieren , als Antwort zu senden , nach dem ich gern back ... Von meiner Oma , - Maizena - ist Stärkemehl

Antwort
von gartenkrot, 78

Wenn nichts beim Rezept steht muss jeder Kuchen auf den Gitter auf die unterste Schiene

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community