Frage von blackhawk85, 96

Auf welchen Notebooks läuft Linux am besten?

Habe mir einen Lenovo gekauft, und da läuft Linux irgendwie nicht optimal...mal bewegt sich der Cursor nicht, mal ist die wlan-verbindung nicht da (muss dann neustarten) und beim Herunterfahren ruckelt das Bild.. Gibt es Notebooks wo, Linux einwandfrei läuft? Auf meinem alten Msi läufts... Wie siehts mit Toshiba, Asus, etc. aus?

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer & Linux, 33

Deine Frage kann man so eigentlich nicht beantworten, da Deine Informationen viel zu vage sind, denn:

1.: gibt es kein Betriebssystem Linux ( das ist "nur" der Kernel), aber ca. 500 Linux-Distributionen, aber woher sollen wir wissen, welche davon Du benutzt?

2.: Ist die Aussage: "Ich habe ein Lenovo Notebook" gekauft in etwa so aussagekräftig wie "Ich habe mir einen VW gekauft" . Ja, und welchen? Es gibt, wie eigentlich jeder weiß, rund ein Dutzend verschiedener Modelle, und die auch noch mit unterschiedlichen Ausstattungen.n Und das gilt ja für Notebooks auch, schließlich hat Lenovo verschiedene Modelle für unterschiedliche Anforderungen im Angebot.

Auf meinem alten Fujitsu-Siemen Lifebook mit 1,7 Ghz-Celeron-Prozessor (ohne PAE!) und 1,5 GB Arbeitsspeicher laufen verschiedene Linux-Distributionen ohne Probleme (WattOS, Sparky Linux, Linux Lite, AntiX, Handy Linux,Lubuntu).

Antwort
von glasair, 44

Ich hab ein etwas älteres Asus Notebook von 2011 mit damals vorinstalliertem Windows 8, jetzt 8.1 und Linux Mint läuft super. Kommt aber nicht nur auf den Hersteller an, auch die Hardware, Distribution, etc.

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 51

Das ist manchmal das Problem mit Linux-Distributionen auf neuen Notebooks. Manche Hardware ist so neu, dass dafür noch kein funktionierender Linux-Treiber entwickelt ist. 

Antwort
von Jack63G, 21

Ich habe hier einen Fujitsu-Siemens   Esprimo....

keine Probleme...  Auch andere Modelle dieses Herstellers sind optimal...

IBM, alias Lenovo, sollte eigentlich auch wenig Probleme machen. Das ist allerdings stark vom Modell und der installierten Distribution und Version abhängig. Bestimmte Kombinationen sind einfach ungünstig.

Super High-End Notebooks mit vielen Extras und aufgeblasenen Features sind immer problematisch, egal von welchem Hersteller.   Je standartmäßiger, verbreiteter und gewöhnlicher die verbauten Komponenten sind, desto unproblematischer, effektiver und stabiler läuft das. 

Lieber gestandene, bewährte Hardware verwenden, die mindestens schon 2 Jahre auf dem Markt und nicht "exotisch" ist, dann gibts bei keinem Hersteller Probleme...    Problematisch ist oft das Neueste vom Neuen, brandneue Chipsets, brandneue Hybridchips für Kommunikation und LAN funktionieren mit manch ältererem Kernel nicht optimal, oder gar nicht....

Antwort
von vagabond3, 50

du solltest einfach mal unterschiedliche live-distributionen vom usb-stick testen, zb linux-lite, MX-14, usw

Antwort
von theFIST, 51

jeder Hersteller hat unterschiedlich leistungsstarke Modelle, aufgrund verschiedener Komponenten

habe auch einen lenovo, w520, mit i7 und SSD, und bin sehr zufrieden mit Linux Mint, abgesehen von dem manchmal ausgehenden mobilen internet, also ähnliches Problem wie dein wlan, aber das ist ein altbekanntes Problem das seit Jahren ungelöst ist, und passiert auf Rechnern verschiedenster Hersteller

Expertenantwort
von bormolino, Community-Experte für Computer, 18

Hallo blackhawk85,

Habe mir einen Lenovo gekauft, und da läuft Linux irgendwie nicht optimal.

Welche Distribution? Welches Lenovo-Modell?

Gibt es Notebooks wo, Linux einwandfrei läuft?

Es gab bisher noch nicht ein einziges Laptop, auf dem ich keine Linux-Distribution zum Laufen bekommen habe. Darunter auch Toshiba, Sony, Lenovo, Dell, Asus und Alienware.

Es kommt eben immer darauf an, wie die Hardware unterstützt wird. Wenn man den aktuellen Kernel nutzt geht es meist aber.

Grüße - bormolino

Antwort
von Linuxhase, 38

Hallo

Auf welchen Notebooks läuft Linux am besten?

Auf Lenovo und Dell Geräten, aber auch Acer. Oder Du kaufst direkt einen bei einem Linux Händler.

Meine Lenovos arbeiten hier bestens und alles läuft wie es soll.

Linuxhase

Antwort
von mrlilienweg, 14

Bei mir läuft Xubuntu auf einem älteren Asus K50AF seit 2010 ohne jegliche Probleme.

Antwort
von KUMAK, 63

Tuxedo macht sehr gute Notebooks mit vorinstalliertem Linux. http://www.tuxedocomputers.com/index.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community