Auf welche Anschlüsse muss ich beim Kauf eines Netzteils achten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

OK, es soll ein Gaming-PC werden. Also wie sehr?

Planst du nämlich 2 GPUs auf 2 Grafiklkarten im Paar laufen zu lassen, sollte hier die berlegung beginnen AMD oder Nvidia?, denn her werden 2 unterschiedliche Paarungstechniken verwendet - danach bestimmt sich dann auch das Mainbors mit seinem Chipset - unabhänig ob der Prozessor nun ein Intel oder ein AMD sein soll, muss das Chipset mehr zu den Grafikkarten passen,

Und bei Gaming-PC, auch wenn du zunächst nur mit einer Grafikkarte startest schon 2 Grafikkkarten-Steckplätze verbaut haben, also 2 x PCIe X16

Und damit kommt dann die Auswahl des Netzteils, Achte hier auf genügend Strom auf den 12V-Schienen und tunlichst 2 Grafikkarten-Stromversorgungen mit 8 poligen Steckern (zumeist auf 6+2 teilbar), damit du nicht in die Predukkie gerätst, rüstest du eine 2. Grafikkarte nach.

Die Netzteile fr Office-Maschinen haben ost, wenn berhaupt nur einen 6-poligen Graka-Stromanschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leranzas
10.07.2016, 15:53

Also mein Mainboard hat 2x PCIe x16 Slots, und bei dem Netzteil, was ich habe, steht aber nur 2x PCI Express 6+2pol und nicht PCIe x16. Ist das ein Problem, oder verwechsel ich da irgendwas? Grafikkarte soll die Sapphire Radeon RX 480 (8GB Version) sein. Hab gehört, dass man die Graka am besten an den PCIe x16 Slot anschließen soll, aber bei meinem Netzteil (das Corsair VS550) steht das da nicht bei.

0

manche netzteile haben nur 6 oder nur 8 polige stecker... am besten sind die mit 8 pole. annsonnsten könntest du schwierigkeiten mit deiner grafikkarte bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leranzas
10.07.2016, 15:30

Wollte mir die Sapphire Radeon RX 480 holen.

0