Frage von egla666, 42

Auf was sollte man achten, wenn man eine Grafikkarte umtauscht?

Hallo,

Momentan habe ich eine GeForce GT 530 die ich gerne mit der GeForce GTX 980 ti umtauschen möchte..

Auf was sollte man achten? Würde es Probleme geben? Habe eine intel core i7 2620k 3600 MHz..

Und auf was sollte man beim umtauschen achten?

Mfg

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für Computer, 20

Grundsätzlich gibt es nur 3 ausschlaggebende Punkte...

1. Dein Netzteil muss genug Power haben... Wenn es nicht genug Strom liefert hast du absofort nur noch einen schwarzen Bildschirm. Das wäre nicht ganz optimal :D

2. Du musst auf den PCIe Slot achten. Dieser Punkt ist zwar eher unwichtig aber in der Leistung trotzdem relevant. Wenn du derzeit eine GT 530 verwendest ist diese sicherlich über einen PCIe 2.0 Slot angeschlossen. Dort kannst du zwar eine Karte wie die gtx 980 oder ähnliches draufstecken, was ich aber nicht empfehlen würde, da du Leistungverluste haben wirst. Zusammenfassend verändert sich die Slotgröße von 2.0 zu 3.0 nicht, jedoch die Leistung.

3. Dein Gehäuse sollte genug Platz bieten. Gerade bei langen Grafikkarten kommt es häufig vor, dass eine Säge benötigt wird. Bei Der Asus r9 390 z.B. Diese ist sehr lang und auch andere Karten könnten in kleineren Gehäusen Probleme haben.

Ich hoffe, ich konnte dir mit dieser Antwort etwas helfen :)

LG Simon :)

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 23

Hallo!

Wenn Du eine solche GT gegen eine GTX austauscht, würd ei cherstmal gucken was für eine CPU du hast, sonst kann es sein, das der die GPu unterfordert bzw. sie verlangsamt! Der i7 ist in ordnung, sollte aer mal getauscht werden! Die GTX könnte auch zu groß für dein Gehäuse sein, oder den Airflow erheblich beeinträchtigen, wenn das Gehäuse zu klein ist!

Probleme gibts nur, wenn dein mainboard nicht die richtige Schnittstelle hat!

Auf dem Mainboard wo die Gt drauf ist, ist so ein Hebel unter ihr, den musst Du erst runterdrücken bevor Du sie überhaupt rausziehen kannst, die GTX musst Du dann drauf drücken, aber achte drauf das der Hebel offen bzw. unten ist, sosnt brichst DU den PCI-Slot durch!

Antwort
von vikiller01, 18

1. Preis

2. Modell z.B (Gtx 980)

3. Firma z.B (Nvidia)

4. Hängt davon ab wieviel du damit arbeitest oder die verwendest wie spiele spielen.

Ansonsten empfehlen ich dir: Nvidia Geforce Gtx 970

Antwort
von sgt119, 27

Netzteil? Gehäuse? Auflösung? Anwendungsgebiet?

Kommentar von egla666 ,

Auflösung von meinem Bildschirm? Full HD Gehäuse : irgend einer von Dell also fertig pc. Anwendungsgebiet: Gaming und Office

Kommentar von Inquisitivus ,

IC hsags schonmal so, eine GTX 950/960 reicht vollkommen dafür!

Kommentar von egla666 ,

warum keine 980 ti? mehr Leistung

Antwort
von rosek, 29

was für ein netzteil hast du ?

Kommentar von egla666 ,

Weiß ich nicht.

Kommentar von rosek ,

wie alt ist es etwa

Kommentar von egla666 ,

puh.. 6 Jahre? oder 7

Kommentar von IIIPcExperteIII ,

ich denke nicht das ein Netzteil aus 2008 mit der GTX980 kompatibel ist da sie gerne viel strom frisst

Antwort
von Thofe, 28

Du musst darauf Acht geben, dass dein Netzteil genug Saft liefert um den Rechner am laufen zu halten, also dass der Rechner in der Konfig. Mit der neuen Grafikkarte nicht mehr Leistung zieht als das Netzteil bereitstellen kann. Der zweite Punkt ist, dass dein Gehäuse groß genug sein muss und die alte Grafikkarte den selben Stecker hat wie die neue, also PCI/PCI Express

Kommentar von egla666 ,

Was ist ein 'PCi' Stecker?

Kommentar von Thofe ,

Der Steckplatz mit dem die Grafikkarte auf das Mainboard gesteckt ist

Kommentar von egla666 ,

Achso. . nur was ist der Unterschied von Pci und pci express?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten