Frage von Zaptor1, 40

Auf was sollte ich beim Autokauf achten?

Hi ich gehe morgen mit meinem Vater einen Mercedes-Benz E 500 anschauen und wollte fragen auf was wir achten sollten damit wir nicht über den Tisch gezogen werden.

Antwort
von Kutscher1990, 40

Schickes Auto ;)

Also auf jeden Fall eine Probefahrt vereinbaren damit man hört, sieht und fühlt ob noch alles läuft wie es soll auch auf Geräusche beim Getriebe achten. Schaut nach Roststellen, achtet auf die Bereifung, Bremsen, Elektrik, Motor, Fahrwerk usw. Auch wichtig ist das alle Inspektionen und Ölwechsel etc gemacht wurden, lasst euch wenn es das gibt das Checkheft vorzeigen. Am besten kann man noch einen Mitnehmen der Ahnung von Autos hat und vielleicht auch gerade Ahnung von dem Modell bzw. von Mercedes speziell. Wichtig ist auch lasst euch niemals vom Verkäufer stressen, nehmt euch die Zeit die ihr zum Begutachten braucht. Ein voreiliger Kauf kann später teure Folgen haben.

Gute Fahrt ;)

Antwort
von Schwoaze, 23

Wenn Ihr Euch beide nicht auskennt, würde ich das Auto vom ADAC oder einer ähnl. Institution überprüfen lassen.. Einen Freund zu haben, der sich auskennt und mitkommen kann, ist natürlich auch hilfreich.

Antwort
von nurromanus, 20

Vor ein paar Wochen hast Du uns wissen lassen, dass Deinem Vater bei einem Gehalt von CHF 6000 monatlich, 300-1000 Franken "übrig bleiben". Wenn ich das richtig sehe, handelt es sich bei diesem Auto um das neue E-Klasse Coupé. Ich kenne mich aus mit den schweizerischen Verhältnissen. Mit CHF 6000 pro Monat und Kind(ern?), reicht es im Leben nicht, so eine Karre anzuschaffen. Und wenn doch, durch knallhartes Sparen über Jahre hinweg, dann reicht es im Leben nicht für den Unterhalt dieses Wagens. Also kann ich Deine Frage nicht wirklich für voll nehmen.

Kommentar von Zaptor1 ,

Also da musste meinen Vater fragen. xD
Er hat viel gespartes, ja.

Kommentar von nurromanus ,

Wird schwierig für mich, Deinen Vater zu fragen. Aber ich kann Dir sagen, dass niemand in der Schweiz mit CHF 6000/mtl. (was in der Schweiz nicht wirklich viel ist) einen (fast) neuen E500 fährt.

Kommentar von Zaptor1 ,

Der ist überhaupt nicht neu :o 2009 Jahrgang

Antwort
von mercan2454, 3

Scheckheft prüfen und mit dem zustand vergleichen ob risse oder abnutzungen im innenraum sind reifen bremsen sowie auch öl prüfen und probefahren

Antwort
von zersteut, 10

Wenn man keine Ahnung von Autos hat, am besten zum TÜV Gebrauchtwagen Check machen! Kostet 20€ und du weißt Bescheid! Am besten einen Terminen vereinbaren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten