Frage von Denny461, 25

Auf was muss ich mich gefasst machen und wie lange würde es bis zum erwerb dauern?

Ich wurde mit 15 mit einem frisertern roller mehrmals aufgehalten und wurde mal mit einer cannabispfeife kontrolliert und festgestellt wurde das ich nur unter dem konsum war damals(alter 16 ) nun wollte ich meinen führerschein köasse b erwerben und habe meine theorie und praxis stunden absolviert als ich zur theroretischen prügung antreten wollte bekam ich einen brief das ich eine mpu machen muss ich habe nun seit knapp einer woche den cannabis konsum unterlassen und werde das auch für immer lassen aber im schreiben steht das ich das formular kommenden monat abgegeb muss Was heisst das für mich wie schaffe ich es durch die mpu zu kommen und wie lange würde es dauern bis zu meinem erwerb des führerscheins?

Antwort
von Kamikaze2001, 9

Ich denke mal ob du durch die MPU kommst wird wohl daran liegen wie dein Drogentest ausfallen wird. Auch sonst ist die MPU nicht ganz ohne, evtl. besuchst du davor einen Vorbereitungskurs der in vielen Städten angeboten wird...

Sobald du die MPU bestanden hast wirst du wohl auch deinen Führerschein machen können bzw. ausgehändigt bekommen.
Einen genauen Zeitraum kann ich dir auch nicht sagen, die MPU findet ja zu einem bestimmten Termin statt und dann entscheidet eben wer anders ob man dich in den Straßenverkehr zulässt oder nicht.

Antwort
von fowukaci, 7

Du musst 6 Monate nachweisen das du sauber bist. Während dieser Zeit wäre es sinnvoll eine Mpu Vorbereitung zu besuchen.
Mpu Vorbereitung ca 1500€
Urinproben insgesamt ca 300-400€
Und Mpu also das Gespräch mit dem Psychologen 600-700€

Musste selber eine Mpu machen bis vor kurzen wegen Cannabis ich kann dir nur raten dich von deinem Freundeskreis zu trennen die kiffen das wird sehr vieles aus machen.

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 7

Hallo Denny,

ich habe die vage Vermutung das die MPU-Aufforderung damit im Zusammenhang steht.

Ich wurde mit 15 mit einem frisertern roller mehrmals aufgehalten

Kannst du mal die genaue Fragestellung der Behörde posten?

Wenn es wirklich um die Drogen geht, solltest du erstmal Abstinenznachweise sammeln bevor du zur MPU gehst und das über mind. 6 Monate. Wenn du 6 cm lange Haare hast, geht das auch mit einer Haaranalyse...

Gruß Nancy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten