Frage von Rtothem, 22

Auf was muss ich am internen Handyakku achten?

Volt, mAh Battery Type weiß ich,

muss ich beim Akkunachkauf auch den gleichen Hersteller haben? Und auf was muss ich noch achten ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dadamat, Community-Experte für Handy, 6

Ein "Original Akku" deines Handyherstellers hat eine gute Qualität (ausser bei Samsung - siehe Pressemitteilungen) und hat die draufgedruckte Kapazität und hält auch mindestens 500 Aufladungen aus. Ein billiger Ersatzakku (NoName) bietet oft nicht die angezeigte Kapazität (zB bei Tests statt 1900 mA/h nur 1600 mA/h) und hält auch nur 300 Aufladungen. Es gibt aber auch billigere Ersatzakkus von Markenherstellern, die den Original-Akkus vergleichbar sind. Aber das lässt sich nicht immer nur am Preis oder der Beschreibung erkennen.

Kommentar von Rtothem ,

ja meiner hat 500 Ladungen weg... danke für herstellertipp

Antwort
von acoincidence, 17

Muss nicht der gleiche Hersteller sein! Der Akku muss halt da reinpassen. Der Akku muss auf das Modell zugeschnitten sein. Er darf auch eine größere Kapazität aufweisen (mAh). 

Antwort
von Stephan665, 4

Wenn du billigakkus für 5€ kaufst könnte dein Handy überhitzen. Lass dir keine Fälschungen andrehen das kann gefährlich werden.

Antwort
von bunnybenni, 16

du sollstest darauf achten das die Serien nummer und der Hersteller gleich sind

Kommentar von kuku27 ,

ein Hersteller der auch nur 2 Akkus mit gleicher Seriennummer verkauft ist nicht seriös. Den Hersteller kannst sowieso nicht sehen denn die Firmen lassen herstellen.

Kommentar von Rtothem ,

Ist ja gut schlaumeier, wir geben dir ja recht ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community