Frage von ThomasAral, 22

Auf was hoft die SPD im Berliner Abgeordnetenhaus bzgl. eines Wahlergebnisses bei Neuwahlen?

Also wegen den Skandalen ums Lageso war es ja schon zu Aussagen gekommen dass die Große Koalition zerbricht und es zu Neuwahlen kommt, aber selbst wenn nicht -- die Neuwahlen lassen nicht lange auf sich warten sind heuer denke ich im Herbst. Mit den Grünen ist die SPD ja letztes mal nicht ins reine gekommen, also darauf hoffen sie sicher nicht mit denen eine Koalition zu bilden. Mit der CDU wegen besagtem Problem auch nicht. Bliebe also wieder Rot + Rot ... ich weiss zwar nicht ob die Stimmen reichen. Aber ist es sicher so dass SPD auf Rot + Rot hofft ? Oder was stellen die sich vor ? (SPD absolute Mehrheit können sie vergessen)

Antwort
von brennspiritus, 13

Eine Neuwahl braucht man, damit eine Regierung wieder handlungsfähig ist. Wenn sich eine Koalition über bestimmte Fragen nicht einigen kann, dann wird de facto nicht regiert. Das Bündnis gilt dann als zerbrochen.Da muss es Neuwahlen geben, einen Bündnispartner kann man sonst nicht loswerden. Gilt übrigens für beide Seiten.

Mal abgesehen davonN Neue Zeit, neues Spiel, neue Leute.

Kommentar von ThomasAral ,

ja aber nüchtern betrachtet würde da ja nur  Rot + Grün,   oder Rot + Rot    in frage kommen ....  aber was will die SPD davon ....  sie weiss ja das dies das wahrscheinlichste außer  3er Koalition und Rot+Schwarz ist.

Kommentar von brennspiritus ,

Als Erstes ist sie die CDU los. Denke, dass alles andere angenehmere Partner sind.

Antwort
von MrHilfestellung, 5

Rot-Grün funktioniert nicht, da sie sich bei der A100 nicht einigen können. Das hat 2011 von der Koaltion abgehalten.

Die Linke ist aber ebenso gegen die A100.

Ich denke ehrlich gesagt, dass es wieder Rot-Schwarz wird auch wenn die Parteein sich momentan anzicken. Das ist normal, ist ja schließlich Wahlkampf.

Antwort
von Schnoofy, 3

Die Frage nach Neuwahlen in Berlin stellt sich derzeit nicht.

Am 18.9.2016 findet wegen Beendigung der regulären Wahlperiode die Wahl zum Abgeordnetenhaus statt.

Sollte die Koalition von SPD und CDU vorher auseinanderbrechen gehe ich davon aus, dass diese Wahl vorgezogen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten