Frage von Carolinesilvana, 24

Auf was geben meine Symptome Hinweis?

Hallo ihr Lieben Vor ca 1,5 Wochen hatte ich eine vom Arzt erkannte Blasenentzündung. Diese wurde mit einem Granulat gut behandelt. Jedoch habe ich seitdem an Probleme im Rückenbereich bekommen. Zuerst vermutete ich etwas mit den Nieren, da diese auch einen unangenehmen Schmerz abgaben. Allerdings wird das ganze jetzt immer schlimmer und wirkt sich auf den ganzen Rücken auf. Ich spüre einen Druck/- und Dehnungsschmerz + ziehen im unteren Teil meines Rückens als auch die komplette Wirbelsäule , Schulterblätter und Nierenbereich. Sobald alles ruhig ist, wird es schlimmer . Ich kann nicht mehr so liegen wie früher ohne an dieses unangenehme Gefühl zu denken. Außerdem bin ich total müde und schlapp, und leide unter Übelkeit,(Durchfall) und zeitweise auch einem Temperaturumschwung bis zu 38 grad. Beim Arzt war ich bereits und meine Nieren sind völlig in Ordnung. Was ist das nur. Beim Arzt war ich am Dienstag zuletzt und im Urin ist auch nichts zu finden. Was soll ich machen ? Sollte ich ein Krankenhaus aufsuchen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von ninawi1991, 8

Hm, naja - mal abgesehen davon, dass dein Arzt sagt dass deine Nieren in Ordnung sind - hast du evtl. eine Sonographie (Ultraschall) deiner Nieren in Erwägung gezogen?

Ein Nierenstein kann meines Wissens nach ausstrahlende Schmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Übelkeit, Erbrechen, Fieber usw. auslösen.

Lass das auf jeden Fall abklären! Gute Besserung! :-)

Kommentar von Carolinesilvana ,

Ultraschall wurde bereits gemacht und nichts gefunden.

Danke 

Antwort
von Kathyli88, 8

Probier mal D-Mannose 

Aber ehrlich gesagt weiß ich keinen zusammenhang zwischen schulterschmerzen, blasenentzündung, übelkeit, durchfall und schlappheit. 38 ist leicht erhöhte temperatur. Spricht für eine entzündung im körper oder einen infekt. Das fieber kann alle möglichen ursachen haben. Sobald irgendetwas im körper entzündet ist, und sei es ein zahn. 

Versuche mal iberogast gegen den durchfall und vomex gegen die übelkeit. Es sind alles ungefährliche medikamente die aber sehr gut wirken und freiverkäuflich sind.

Antwort
von ponyfliege, 6

ja. gute idee.

wenn du fieber hast, muss eine entzündung im körper sein.

spätestens morgen früh zum krankenhaus. wenn du das gefühl hast, dir geht es RICHTIG mies, ruf dir einen krankenwagen.

Antwort
von MTbear, 9

Blasenentzuendung ist keine schoene Sache. Kann sein, dass sich diese noch hinzieht. Wuerde evtl. mal Warmflasche bzw. Waermkissen versuchen. Auch sehr gut waere Cranberry Juice. Dies ist als Hausmittel bekannt. 
Aber ein erneuter Besuch beim Arzt bzw. ein Anruf wuerde sicherlich nicht schaden.

Gute Besserung!

Antwort
von pritsche05, 7

Hypochondrisch veranlagt ??

Kommentar von Carolinesilvana ,

Nein

Kommentar von pritsche05 ,

Gut !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten