Frage von Loeffelqualle, 52

Auf was für einer Note stehe ich in Mathe?

ich kann mir nicht merken wie man das ausrechnet. also einmal in einer stehgreifaufgabe eine eins, in der zeiten eine fünf und in der schulaufgabe eine vier. beitragsnoten weiß ich nicht

Antwort
von PhantasticFab, 15

Du addirst die Noten (EX zählt einmal und Schulaufgabe 2 mal ) und teilst sie durch die anzahl der note.

Zum beispiel:
Fritz hat in 2 Exen einmal ne 3 und einmal ne 1. In den Schulaufgaben hat er einmal ne 5 und einmal ne 2.

Rechnung:
2+3+5+5+2+2= 19
19 ÷ 6 = 3,166

Antwort
von snowflake0708, 32

1+5+4= 10
10:3 <- Anzahl der Noten = 3.3
Du stehst auf einer 3

Kommentar von snowflake0708 ,

bzw. zwischen drei und vier

Kommentar von Loeffelqualle ,

schulaufgaben zählen glaub ich zweimal

Kommentar von snowflake0708 ,

oh ja stimmt, sorry...dann musst noch ne 4 dazurechnen und 14:3

Kommentar von snowflake0708 ,

***14:4

Antwort
von DarcVader, 15

Du stehst auf 3,5 also 3

Antwort
von VizslaKatha, 24

Ungefähr 3-4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten