Frage von Noxy00, 71

Auf was beim pc kauf achten?

Ich will mir nächstens einen PC kaufen. Hauptsächlich um zu zocken. Er sollte nicht über 800 Euro kosten. Wie viel RAM braucht man für games wie zum Beispiel GTA V. Laptop oder Tower? Was könnt ihr mir empfehlen?

Antwort
von riseandshine, 20

Hallo,

zuerst einmal rate ich dir, wie bereits andere in ihren Antworten geschrieben haben, einen Tower-PC selbst zusammen zu stellen und auf keinen Latop oder Fertig-PC zurück zu greifen, welche unverschämt teuer sind und ein grauenhaftes Preis-/Leistungsverhältnis besitzen.

Zur Größe des RAMS: Heutzutage sollte man mindestens 8 GB Arbeitsspeicher einbauen, eher noch mehr, Anwendungen und Spiele werden in Zukunft immer mehr RAM benötigen, um flüssig zu laufen. Ausserdem kostet er nicht mehr die Welt.

Als Prozessor solltest du einen aktuellen Prozessor von Intel der i5-Reihe in Erwägung ziehen, welche in Sachen Gaming keinen nennenswerten Unterschied zu ihren teuereren Pendants der i7-Reihe aufweisen, jedoch deutlich günstiger sind. Willst du später einmal übertakten, muss er einen offenen Multiplikator besitzen (bei Intel mit einem "K" am Ende der Modellbezeichnung). Preisregion: (150 - 200 €)

Den größten Anteil deines Budgets solltest du in eine adäquate Grafikkarte von AMD oder NVidia investieren (>250€)

Am Netzteil sollte auch nicht zu viel gespart werden, bei PC-Konfigurationen mit deinem Budget reicht ein Netzteil im 400W Bereich. Netzweile werden gern unnötig überdimensioniert, achte hierbei lieber auf die Qualität.

Für einen Gaming PC reichen auch puristischere Mainboards im ~100€-Bereich. Empfehlenswerte Hersteller sind Gigabyte und MSI.

Gehäuse ist Geschmacksache, du wirst den PC vermutlich länger haben und in einigen Jahren aufrüsten, da ist ein Gehäuse mit guter Qualität Gold wert. Am besten keines unter ~60€, ab dieser Grenze gibt es ganz annehmbare für kleines Geld. Es sollte natürlich groß genug für die anderen Komponenten sein, eine gute Grafikkarte ist schon mal 30cm lang.

Ich hoffe ich konnte dir ein paar grobe Rahmenempfehlungen geben, auf Computerforen wie Chip.de werden oft Empfehlungen in verschiedenen Preisregionen gegeben die meistens absolut in Ordnung sind.

LG riseandshine

Antwort
von Alfco, 29

Bin schon lange raus, was Gaming-PCs angeht. Aber ich denke auf die Zukunft gesehen (und dass du den PC ja mal aufrüsten willst) ist ein Tower besser. Da kannst du einfach mal eine bessere Grafikkarte einsetzen, wenn das in 2-3 Jahren notwendig ist. Das geht beim Laptop nicht so einfach.

Zudem sind die großen Festplatten in Desktop/Towergehäusen mit 7200RPM schneller als die kleineren Laptopfestplatten mit meistens 5400RPM.

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 9

RAM? 8GB sind gut. 16GB sind besser. 32GB sind unnötig.

Antwort
von Dinerbone, 36

Also bevor du sowas kaufst kleiner tipp:
NIEMALS FERTIG ZUSAMMENGESTELLTE PCs AUS GROßMÄRTKEN! DIE SIND SCHROTT.

Ich kann dir einen zusammen stellen dauert aber einen momment ich kommentiere hier drunter!

Kommentar von Dinerbone ,

Das Problem ist, es ist extrem schwer einen guten gaming PC für unter 1000€ zu finden habe jetzt das hier mal zusammengestellt:

Gehäuse:Thermaltake - Commander G41CPU (Prozessor):Intel Xeon E5-1620 v3, 4x 3.50GHzMainboard:ASUS X99-A/USB3.1, Intel X99Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2GB, MSI TwinFrozr GamingArbeitsspeicher:8GB DDR4-2133 (2x 4GB)SSD (M.2 / U.2):NeinSSD:Nein2. SSD:NeinFestplatte:500GB Toshiba Desktop Series2. Festplatte:NeinLaufwerk:Nein2. Laufwerk:NeinNetzteil:450W - Corsair VS SeriesSystembeleuchtung:NeinKabel Sleeve:NeinKartenleser:NeinSoundkarte:HD-Audio OnboardWireless LAN:NeinSchnittstellenkarten:NeinHDD Wechselrahmen:NeinCPU-Kühler:Deepcool Gammaxx S40Silent-Gehäuselüfter:NeinLüftersteuerung:Nein / Im Gehäuse integriert (falls vorhanden)Festplattendämmung:NeinBetriebssystem:Nein / kein Betriebssystem gewählt*Antivirus, Firewall, Security:NeinOffice:NeinTastatur / Desktop:NeinMaus:NeinMonitor:NeinHeadset:NeinAnschlusskabel:NeinGarantie & Service:3 Jahre Garantie inkl. Pick-Up & Return

Kostet 1.084,00€ und hat schon die meisten extras weg... hier der link:
http://www.mifcom.de/shopping_cart.php?products_id=1050

Kommentar von sgt119 ,

Die Zusammenstellung ist n schlechter Witz

Kommentar von Dinerbone ,

Machs besser!

Antwort
von sgt119, 15

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community