Auf was Achten beim neuen PC! -Creativ Cloud,Gaming?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin,

einen Monitor brauchst Du nicht? Ansonsten habe ich hier mal was zusammengestellt: https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/885e1522185c6c29e9425c46163a9facf4459554f492a5164c3

Das Herzstück eines jeden Photoshop PCs ist die CPU. Von einer schnellen CPU profitiert Photoshop am meisten.

Ich würde schon zu 16GB RAM greifen. Damit kannst Du noch entspannt an großen 3D-Grafiken arbeiten. Je nach Profil verbraucht Photoshop LOCKER mehr als 4GB RAM und wenn Du zusätzlich viele Programme im Hintergrund laufen hast, werden 8GB RAM echt knapp.

Eine externe SSD erreicht längst nicht die Geschwindigkeit wie eine Interne. Nicht mal eine HDD kommt in den Genuss. Daher empfehle ich eine SSD, um Windows zu installieren und Programme, die Du häufig nutzt wie Photoshop etc. Spiele würde ich auf HDD installieren.

Grafikkarte ist mehr als genug und sollte für alle aktuellen Spiele auf hohen Einstellungen reichen.

EDIT: Falls Du die Graka demnächst oder auch in einigen Jahren mal upgraden möchtest, liefert Dir das Netzteil genug Leistung. Die CPU werden so schnell nicht veralten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akiilein
17.04.2016, 11:50

vielen Dank :) werde mich daran orientieren! .. suche aber eher einen Fertig-PC oder wie viel kann das zusammenbauen kosten beim Fachmann?

0

Brauchst du cuda?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akiilein
17.04.2016, 11:27

ich glaube nicht, ich weis nicht genau , aber ich denke ich brauche das nicht (hab grad schnell wikipedia gelesen) ich mache nur grafiken und möchte 3d-modelle lernen zu erstellen

0
Kommentar von GelbeForelle
17.04.2016, 11:47

Da würde ich mal meinen, eine r9 390 geht, ggf auch auf polaris warten. 16 GB RAM sind schon ganz gut und auch die CPU sollte schnell sein, willst du ocen?

0
Kommentar von GelbeForelle
17.04.2016, 16:38

übertakten, dh höhere Leistung aber auch mehr Rechenleistung

0