Auf was achten beim Motorradgebrauchtkauf und generelle Tips zur Motorradpflege?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lege dich erst einmal auf zwei, drei Modelle fest. Dann in Fachforen anlesen wo bei denen die Schwachpunkte liegen. 

Wer schrauben kann und will kann Geld sparen. Aber: Für 700 € kaufen und noch mal 700 € reinstecken kann auch passieren. Mit 1'400 € kann die Maschine dann gut gewartet und einsatzbereit in der Auffahrt stehen. 

Also: In welche Richtung soll es gehen? Dann können wir konkreter werden.

Generell: TÜV sollte sein, schließt schon mal diverse Mängel am Fahrwerk (Lagerschaden, etc.) hoffentlich aus. Sollte nicht zu lang zurückliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hesold
12.10.2016, 19:30

Schon mal danke für die Antwort, an was ich gedacht hätte wär die Suzuki gs500, Kawasaki er-5, Kle 500, Honda NX 650, nur bin ich mir bei den ersten beiden nicht sicher ob die für mich (1,83m) geeignet sind.Und preislich am besten 2000€ +/-

0

Ganz wichtig ist, keine Mascine kaufen wo der TÜV abglaufen ist, oder die schon abgemeldet sind. Damit hast du schon die grössten Luschen aussortiert.

Achte auf den zustand von REifen, Bremsbelägen und Kette, das sind alles Verschleißteile die regelmässig getauscht werden müssen.

Achte drauf das der Vorbesitzer regelmässig Wartung und Inspektion gemacht hat (Scheckheftgepflegt)

Wartungsintevall ist meist 6000 km

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf ungewöhnliche geräusche achten beim fahren und wenn der motor an ist. schauen dass das moped kalt ist bei anlassen. durchs warlaufen lassen kann man einiges vertuschen. papiere checken tüv und so. auf verschleiß bei beweglichen teilen achten. schauen wir gepflegt das moped aussieht. Laufleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hesold
12.10.2016, 19:33

Okay danke und was meinst du was sollte die maximale Laufleistung sein bei einem Baujahr 1995-2005 ?

0
Kommentar von zweitaKTMotor
12.10.2016, 21:42

naja mit 700 € hast ja keine wahl also würd ich sagen nimm was am wenigsten hat oder im besten zustand is

0