Frage von WalterM2, 112

Auf verbotenes Bildmaterial gestoßen?

Hallo, ich bin zufällig beim surfen auf einer sehr großen, harmlosen und bekannten Plattform auf ein Profil gestoßen welches Nacktfotos öffentlich im Profil hatte, es waren keine pornografische Fotos sondern einfach nur Nackfotos von Frauen. Es hat mich schon sehr überrascht, normalerweise sind solche Inhalte auf der Seite nie zu finden, beim genauerem betrachten stellte ich allerdings noch fest dass (nicht alle) aber einige der Fotografierten extremst jung ausgesehen haben, meiner Meinung nach definitiv unter 18.

Erschrocken habe ich das Profil dann sofort verlassen, habe dann im nachhinein versucht das Profil zu melden, musste mich aber durch eine Fülle von Formularen durchklicken und habs irgendwann aufgegeben.

Es war ein ganz normales Profil mit einem normalen und weit verbreitetem Vor-/Nachnamen und diese Fotos sind öffentlich und leicht zu gänglich eingestellt. Selbst wenn man bloß den Vor-/Nachnamen von der Person auf der Seite eintippt, kommt unter den ersten Ergebnissen bereits einige der Alben zum vorschein, für alle gut einsehbar, für jeden der Millionen besucher täglich.

Jetzt zu meiner Frage: Ich wollte solchen Inhalte niemals sehen und bin rein zufällig darauf gestoßen und habe leider ein paar der Fotos angeklickt. (muss man ja um es zu vergrößern), muss ich jetzt befürchten dass ich ins Visier der Ermittlungsbehörden gelange und irgendwann die Polizei vor meiner Haustür steht? Es war wie gesagt eine öffentliche Seite mit mehrere hundert millionen Besuchern weltweit und täglich, klar nicht alle kommen auf das Profil aber sicherlich eine ganze menge. Und soweit ich das gesehen habe waren die Fotos auch nicht direkt auf der Homepage hochgeladen sondern über einen Bilderdienst oder One Click Hoster wie man die nennt. Aber wenn man auf das Profil clickt werden die sowieso von dort geladen. Ich habe natürlich den Cache im Browser danach sofort gelöscht. Die Frage ist ja, ob meine IP oder Tracking Cookies meinen kurzen ungewollten Besuch irgendwie aufgezeichnet haben..

Antwort
von imkerdrohne, 66

Ich denke nicht, dass die Polizei dich dafür belangen kann. Die Entdeckung würde ich dennoch sofort melden. Auch die Polizei hat eine Abteilung, die sich ausschließlich mit Internet-Geschichten beschäftigt. Ich würde da einfach anrufen und den Fall schildern und fragen, wie Du Dich verhalten sollst. Sowas muss aufgedeckt werden. Stelle Dir vor, es wäre Deine kleine Schwester oder Cousine, die das nackt abgebildet ist. Da geht es um Persönlichkeitsrechte.

Antwort
von nextreme, 28

Wenn Dus meldest ist es sicher nicht verkehrt und niemand tut dir was. Wenns unter Kunst läuft, ist es zwar zweischneidig, aber am Ende passiert dem Ersteller auch nichts. Es gab und gibt durchaus Fotografen die Kinder und Jugendliche auch nackt fotografieren und zB damit Bücher herausbrachten die du immernoch kaufen kannst. Und wenn Du mal die Bravo aufklappst findest Du auch manchmal das eine oder andere Bild entblöster Jugendlicher oder Körperteile.

Antwort
von Gazi200, 66

Naja, eigentlich nicht, das kann immer passieren aber melden solltest du das auf jeden Fall. Egal wie viele Formulare du ausfüllen sollst.  Das Melden dieses User's ist auch schon ein kleiner Entlasstungsfaktor im Falle, einer Ermittlung gegen dich.  

Außerdem bist du gesetzlich verpflichtet dieses zu melden und solltest das unverzüglich auch tun. Allein schon die Handlung das nicht zu melden ist strafbar.

Also melde es, und wenn nicht klarkommst mit der Seite geh zur Polizei die machen den Rest, erkläre genau wie du darauf gestoßen bist und, wieso du dieses meldest.

Antwort
von cruscher, 47

Wenn die gezeigte Person über 18 ist bekommst du keine Probleme. Wenn du aber denkst das die Person das nicht will das die Bilder Online sind kannst du die 110 anrufen und dort schildern was los ist. Ja das ist erlaubt, die 110 ist nicht nur für Fälle wie Diebstahl oder Körperverletzung da!

Antwort
von Silverfuxx, 37

Da solltest Du Dir keine Gedanken machen. Nacktbilder sind nicht verboten. Wir sind zwar schon sehr prüde hierzulande, aber Du darfst durchaus noch nackt fotografiert werden :)

Auch U18 ist nicht illegal. Zumal es ja, wie Du geschrieben hast, keine pornographischen Darstellungen waren. 

Vielleicht schon ein wenig OT, aber es gibt Pronodarstellerinnen bzw. Models, die zwar wie U18 aussehen, es aber nicht sind.


Edit: Ich sehe gerade, dass hier jemand schreibt, sowas sei doch illegal. Lass Dir bei solchen absurden Behauptung besser eine Quelle angeben. Das ist nämlich nicht wahr.

Ich erinnere mal an Edathy. Das waren auch keine illegalen Bilder, und dabei ging es um Kinder ! Sowas ist nicht illegal !



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community