Frage von IloveMiiley, 23

Auf Urlaub mit der besten Freundin ja oder nein?

Hallo meine Lieben :)

Ich habe ein Problem. (Kein sonderlich großes aber ja) und zwar möchte ein Teil von mir auf Urlaub mit meiner besten Freundin fahren und der andere möchte zuhause bleiben und sich mit Freunden treffen.

Da es um die 700€ kostet denke ich mir doch, dass ich mir zu 100% sicher sein sollte und nicht nur zu 50% oder? Aber wenn ich ihr absage, ist sie etwas sauer bzw. enttäuscht. Es ist halt einfach so kurzfristig, da wir in weniger als einer Woche fahren und ich dann nicht mehr so lange Ferien habe. Sprich, nach dem Urlaub habe ich dann nur noch 4 Tage frei. Aber andererseits wäre es auch verdammt geil, noch die letzte Woche am Meer zu verbringen.. ach ich weiß auch nicht.

Was soll ich machen? Würdet ihr mitfahren oder nicht?

Liebe Grüße und schönen Abend noch :)

Antwort
von Hayns, 16

Wenn die 700€ nicht der Knackpunkt sind...?

Die Freunde zuhause bleiben Dir noch oft und länger erhalten.

Die eine Woche am Meer, mit Deiner besten Freundin, ist dagegen doch schon ein Highlight, was vielleicht nicht einmal jedes Jahr vorkommt.

Kommentar von IloveMiiley ,

Danke für die Antwort :)
Ich gebe dir 100% recht und habe mich dazu entschieden, mitzufahren :)

Kommentar von Hayns ,

Ich wünsche Dir eine schöne und interessante Woche mit viel Spaß..

Kommentar von IloveMiiley ,

Tut mir leid, ich habe es erst jetzt gelesen :/
Vielen Dank im Nachhinein! War keine Fehlentscheidung! Ein super Urlaub :)

Kommentar von Hayns ,

Das freut mich - Gruß aus dem Urlaub.

Antwort
von LittleMac1976, 16

Hä? Wegfliegen was sonst.

Kommentar von IloveMiiley ,

Danke für die Antwort :D
Werde mitfahren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten