Frage von Nobodyknows06, 84

Auf tampons umsteigen?

Ich muss sagen, die frage ist mir sehr unangenehm brauch jedoch hilfe :( Ich habe bisher nur binden benutzt möchte jetzt aber nach 10 Jahren auf tampons umsteigen. Ich empfinde es zwar sehr unangenehm aber das liegt wahrscheinlich auch an meinem Problem und zwar: ich versuche nun seit tagen tampons zu verwenden. Ich habe den beipackzettel durchgelesen, im internet auch aber ich schaffe es einfach nicht es richtig einzuführen. Am Anfang war es ganz schlimm, mir wurde nach dem rausziehen ganz schlecht, mein magen drehte sich, mir wurde ganz schwindelig und hatte schlimme unterleibs schmerzen sodass ich es abbrechen musste. Kann es sein, dass mein körper solche "fremdkörper" einfach nicht akzeptiert? 2 mal hatte ich es richtig eingeführt, konnte es später auch nicht mehr spüren wie es sich gehört. Aber ich schaffs einfach nicht. Habs auch schon mit gleitmittel versucht weil meine vagina nach paar hoffnungslosen versuchen total austrocknet und schmerzt. Sorry für den langen text...

Antwort
von adabei, 19

Vielleicht wären Tampons mit Einführhilfe wirklich besser für dich.

https://www.amazon.de/Tampax-Tampons-Applikator-Super-Plus/dp/B00MY5S8SA

Beim Herausziehen solltest du bei den Tampons eigentlich gar nichts spüren, zumindest nicht, wenn sie vollgesogen sind. Die entfernst sie wahrscheinlich zu früh.

Kommentar von Nobodyknows06 ,

Ich werde die auch versuchen. Danke🤗

Antwort
von jule2204, 31

Es gibt Tampons (von ob) mit einer Einführhilfe.
Wenn es weh tat beim Rausziehen ist der Tampon vermutlich noch zu trocken. Dann kann das schon sehr unangenehm sein.
Du kannst den Tampon mehrere Stunden tragen (2-4).
Ansonsten versuch es mit der kleinsten Größe.

Antwort
von evina21082, 25

Kauf mal normale Vaseline (DM, Rossmann...) und steck den Tampon leicht vorm einführen in die Vaseline... damit rutscht er prima... Etwas Übung und du kriegst das hin!

Kommentar von Nobodyknows06 ,

Vaseline habe ich auch, habe aber gelesen, dass es angeblich nicht so gut ist bzw dass es die schamflora schädigt.

Antwort
von Andyplayer1, 48

Wie alt bist du denn?
Und hattest du schon mal Sex?

Kommentar von Nobodyknows06 ,

23 und Ja

Kommentar von Andyplayer1 ,

Fremdkörper sollte dein Körper doch akzeptieren. Vielleicht ist irgendwas nicht Inordnung. Frag doch mal um einen Arzt um Rat.

Kommentar von Nobodyknows06 ,

Beim sex habe ich auch schmerzen, hab mir aber nie wirklich gedanken darüber gemacht, dass da was sein könnte... :/

Kommentar von Andyplayer1 ,

Normalerweise hat man beim Sex überhaupt keine Schmerzen

Kommentar von Nobodyknows06 ,

Tja, ich leider schon (in letzter zeit)

Kommentar von Andyplayer1 ,

Liegt es vielleicht auch an deinem Partner (wegen: in letzter Zeit )

Kommentar von Nobodyknows06 ,

Ja, kann gut sein. Ist aber wieder ein anderes thema...

Antwort
von AstridDerPu, 10

Hallo,

alle deine Fragen zu Tampons - auch zum richtigen Einführen und Rausholen - werden dir hier beantwortet:

herzensschwester.de/

:-) AstridDerPu

Antwort
von NameInUse, 46

Wenn das auch mit den Minis nicht geht, dann sprich beim nächsten Termin mit deinem FA.

Versuch einfach mal nur zu Periodenanfang Tampons zu nehmen, dann wenn die Blutung eben am stärksten ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten