Frage von caroliienchen, 76

Auf Ritzen ansprechen?

Hi, also ich weiß gerade nicht so richtig was ich machen soll. Ich habe gestern gesehen dass meine Nichte (die Tochter meiner Schwester) sich ritzt und ich weiß nicht wirklich wie ich damit umgehen soll. Wir haben ein gutes Verhältnis und sehen uns auch sehr häufig, allerdings stehen wir uns nicht so extrem nahe und sie ist auch nie mit ihren persönlichen Problemen zu mir gekommen. Natürlich mache ich mir trotzdem Sorgen um sie und möchte ihr helfen. Sollte ich sie selbst darauf ansprechen oder sollte ich sofort mit meiner Schwester darüber reden? Weiß nicht mehr weiter :(

PS: Meine Nichte ist 14 :)

Antwort
von Duschvorhange, 37

Also ich so als 14 jährige ohne psychische Probleme fänds ziemlich unangenehm wenn meine Mutter mich auf sowas ansprechen dann schon lieber die Tante :D vielleicht fängst du bisschen behutsam an, erzählst dass du auch mal Probleme hattest im leben ect. Und kannst dich dann langsam an die Probleme ran tasten :)
Zu sagen dass das absolut bescheuert ist bringt da glaub ich nicht und machts eher schlimmer also schön behutsam und geduldig

Antwort
von prsMajr, 12

Ich würde sie nicht direkt darauf ansprechen, denn das habe ich immer gehasst. Frag sie einfach wie es ihr geht, und wenn sie sagt "gut" frag nach ob sie es ernst meint. Versuch einfach zuzuhören und vertrauen zu gewinnen, ich hatte auch immer ein problem damit darüber zu reden also versuch so einfühlsam wie möglich zu sein.

Antwort
von AlexaRa, 20

Mein Rat wäre, mit deiner Nichte mal irgendwo hinzugehen wo nicht so viel Menschen sind, z.B. Spaziergang am See und dann mit ihr in Ruhe drüber reden. Keine Vorwürfe machen und ihr versprechen das es unter euch bleibt. Versuche mit ihr eine Vertrauensbasis zu schaffen, das du die Person bist an die sie sich wenden kann und Hilfe anbieten, aber nicht aufdrängen.

Die Mutter zu informieren halte ich für keine gute Idee, da Mütter leider bei solchen Sachen überreagieren und es schlimmer machen würden.

Biete deiner Nichte an, wenn sie mit ihrer Mutter drüber reden will, das du dabei bist. Das gibt ihr ein Gefühl von Sicherheit und macht das reden leichter.

Sprüche wie : " Das ist alles nicht so schlimm ", " Das wird schon wieder " etc. sind absolut fehl am Platz.

Signalisiere: Ich bin da, wenn du mich brauchst  !

Das ist viel wertvoller und hilft mehr.

Ich wünsche dir viel Kraft, das du deiner Nichte eine gute Unterstützung sein kannst.

Antwort
von thinkoffname, 30

Vielleicht mit den Eltern reden?

Ritzen kann schwer gesundheitsschädlich sein, da sollte die Heilung an erster Stelle stehen, noch vor zwischenmenschlichen Problemen.

Antwort
von verquert, 32

Hallo caroliienchen,

Da kannst Du wohl (vielleicht) Deine Schwester besser einschätzen, wie sie reagieren würde, wenn Du ihr sagst, dass vielleicht ihre Tochter sich selbst verletzt.

Vielleicht magst Du aber auch Deiner Nichte mitteilen, dass Du glaubst, dass sie einige Probleme hat und wenn es stimmt, dass Du auch ihr zuhören würdest.

Wenn Du allerdings nicht so den Bezug zu ihr hast, vielleicht auch Anlaufstellen ihr geben (auf einem Zettel). Zum Beispiel bke-jugendberatung (wo fachliche Beratung möglich ist). Oder die Nummer der Kinder-Seelsorge. Oder vielleicht auch Beratungsstelle im Ort, wo sie sich hinwenden könnte. (Vielleicht auch Deinen Namen, wenn Du bereit bist, ihr zuzuhören, aber nicht weißt, wie Du sie darauf ansprechen kannst).

Durch den Zettel hat sie die Wahl, was sie machen mag. Bestimmt benötigt sie auch Bedenkzeit. Daher sei nicht so überrascht, wenn sie sich erst viel später bei Dir meldet (wenn überhaupt). Und wenn sie ärgerlich reagieren sollte, dann basiert es meist auf sehr viel Unsicherheit heraus. Angst....

Lieben Gruß an Dich

Antwort
von Regnerisch, 26

Geh vorsichtig auf sie zu, frag sie behutsam ob alles okay ist. Evtl erwähnen, dass du das gesehen hast, aber erstmal niemandem verraten wirst. Vielleicht kann man die Probleme ja ohne Eltern oder Psychologe aus der Welt schaffen.
Jemand, der sich selbst verletzt, braucht viel Verständnis und es ist immer Vorsicht geboten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community