Frage von MPCOHomie, 32

Auf meinem linken Ohr höre ich dumpf, bitte um Hilfe?

Ich höre, nachdem ich im Bad war, auf meinem linken Ohr dumpf, es könnte auch hartnäckiges Wasser, aber daran zweifle ich, da als ich den Artikel schrieb es schon einen Tag her ist. Ich bitte um Hilfe.

MfG MCPOHomie

Antwort
von FelixFoxx, 20

Hast Du Wattestäbchen zum Ohrenreinigen benutzt? Dann könnte das Trommelfell verletzt sein. In diesem Fall ab zum HNO-Arzt!

Kommentar von MPCOHomie ,

Wattestäbchen hab ich schon probiert.

Kommentar von FelixFoxx ,

Man sollte die Ohren nicht mit Wattestäbchen reinigen, weil gerade dabei die Gefahr besteht, das Trommelfell zu verletzen, und das äußert sich durch Hörstörungen. Genau deshalb habe ich gefragt, ob Du Wattestäbchen benutzt hast.

Antwort
von user8787, 14

Lasse deinen Hausarzt ins Ohr schauen.

Es liest sich sehr nach Wasser im Ohr und es ist möglich das ein Pfropf aus Ohrenschmalz das Abfließen verhindert .

Dein HA kann das Problem mit einer Spülung beheben....oder dich zum HNO überweisen. 

Antwort
von User1952, 10

Da wäre es am besten du gehst zum HNO-Arzt. Es könnte das Ohr mit Ohrschmalz verstopft sein. Dann brauchst du eine Ohrspülung.
Alles Gute.

Antwort
von teutonix1, 19

Hast du mal einen Druckausgleich gemacht? Nase zuhalten und "drücken".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten