Frage von Linggura, 45

Auf meinem Computer enden plötzlich alle Programme auf .ink und nichts funktioniert mehr. Was soll ich tun?

Ich wollte eigentlich nur eine Datei öffnen, die ich per Skype zugeschickt bekommen habe. Aber anstatt die Datei zu öffnen, verwandelten sich alle Symbolbildchen (z.B. bei Firefox der Fuchs mit dem Erdball usw.) und alle Dateinamen enden jetzt auf ".ink". Also z.B. OpenOfficeWriter.ink und nichts funktioniert mehr. Kann man das irgendwie reparieren? Wie komme ich jetzt an meine Daten? Kann mir irgendwer helfen? Bitte!

Antwort
von klugshicer, 19

Ich würde einfach mit der Wiederherstellungs CD booten und die Datensicherung von der externen Festplatte zurück spielen.

Antwort
von ForenBoy, 24

hättest Du Windows 10 gelassen wie es ist, und kein Antivirustool eines fremden Herstellers installiert, wäre das nicht passiert.

Du musst mit dem Verlust Deiner Daten rechnen, der Umkehrprozess ist kaum möglich, auch nicht gegen Bezahlung, wie es Dir in Kürze angeboten werden wird.

Antwort
von najadann, 16

Wie kann dir geholfen werden wenn du nicht einmal schreibst, was du da für eine Datei installiert hast.

Antwort
von PaC3R, 7

Guck mal bei youtube bei 'sempervideo' der macht pc-stuff. Der hat rinige videos über crypto-trojaner

Antwort
von rosek, 23

CryptoALARM !

hast nen Virus geschickt bekommen

Antwort
von Linggura, 7

Okay, danke, ich hab´s geschafft, das wieder zu regeln. Jemand hat hier schon mal eine ähnliche Frage gestellt und jetzt geht alles wieder!

Danke für eure Hilfe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten