Frage von MrFliesentisch, 28

Auf Mac parallel ein Windows Betriebssystem?

Abend, Ich habe vor kurzem in einem Video gesehen, wie ein Mann auf seinem Apple iMac ein kleines anderes Fenster mit sozusagen noch einem Apple System hatte. D.h, im Grunde als hätte er 2 Computer aber halt nur einem mit 2 Systemen. Wäre es möglich auf einem Apple iMac parallel ein Windows Sytsem zu tätigen und zwischen diese zu wechseln?

  • Ich will nicht auf komplett auf Windows wechseln, ich weiß das es besser ist aber mit einem iMac kann ich viel angenehmer und smarter Arbeiten da ich gerne Grafik Designe. Trotzdem bräuchte ich ein paar Freeware Programme die es auf Mac leider nicht gibt.

Ich habe gelesen, um Windows Programme auf dem Mac zum laufen zu bringen gäbe es noch Wine-Bottler, ich weiß nicht ob das legal ist und will es somit nicht versuchen und dannach hab ich jetzt auch nicht gesucht.

LG.

Antwort
von Saney2803, 15

Wine-Bottler ist ein Programm mit dem du Windows Programme ausführen kannst. Das Problem ist, das es oft nicht wirklich funktioniert. Wenn du Windows parallel laufen lassen möchtest, kannst du dir Parallels Desktop kaufen. Dazu benötigst du noch eine Windows DVD und du kannst darüber Windows als so genannte "Virtuelle Maschine" installieren, und gleichzeitig laufen lassen. 

Hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von MrFliesentisch ,

Mega, Vielen Dank.

Werde mir das Programm aufjedenfall erwerben! Viel billiger als 2 PC's nebeneinander stehen zu lassen. :P

Kommentar von Saney2803 ,

Super freut mich, dass ich helfen konnte :)

Antwort
von LiemaeuLP, 6

Wenn du 2 Betriebssystem gleichzeitig auf einem Pc laufen lassen willst musste das mit ner Virtuellen Maschine machen.
Wenn du nur 2 Betriebssysteme auf deinem Pc haben willst aber die nicht parallel laufen sollen dann kannste einfach noch windows dazuinstallieren auf ne andere Partition

Antwort
von DarkNightmare, 6

Hi,

Wäre es möglich auf einem Apple iMac parallel ein Windows Sytsem zu tätigen und zwischen diese zu wechseln?

Was du meinst ist eine Virtuelle Maschine. In deinem Fall wäre OS X das Hostsystem und Windows das Gastsystem. 

Es gibt kostenlose Software wie Virtual Box. 

Ich will nicht auf komplett auf Windows wechseln, ich weiß das es besser ist aber mit einem iMac kann ich viel angenehmer und smarter Arbeiten da ich gerne Grafik Designe. Trotzdem bräuchte ich ein paar Freeware Programme die es auf Mac leider nicht gibt.

Wenn du das ganze recht komfortabel haben möchtest ohne große Anpassungen, würde ich dir direkt die Software Parallels empfehlen. Benutze ich selber gerne wenn ich auf einem Mikrocontroller Programmiere und auf Windows Software angewiesen bin. 

Parallels ermöglicht dir auch das einfach Drag and Drop von Dateien zwischen OS X und Windows im Betrieb. Sehr praktisch.

Sei dir aber bewusst, dass du bei einer Virtuellen Maschine immer etwas Hardware Ressourcen abtrittst. Als Beispiel: 1 Kern der CPU, 1GB RAM, etwas Grafikspeicher und natürlich Festplattenspeicher. Aber das ist alles einstellbar. 

Gruß

Antwort
von Galm04, 9

Das möglich das ganze nennt sich "Bootcamp" (glaube ich) einfach mal bei Youtube eingeben "Windows neben Mac OS Bootcamp" oder so :D oder es gibt VMware Fusion damit kann man diverse Programme parallel laufen lassen aber Kostetet natürlich auch wieder Geld also such dir da mal was raus.. Das schaffst du :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten