Frage von Coolmen89, 47

Auf Mac 2 Betriebsysteme?

Ich bin eigentlich Windows 10 Nutzer, aber weil das Neue MacBook einen Guten eindruck im Testlabor macht habe ich es gekauft, aber das Problem ist, dass ich Windows, Linux, Mac auf diesem MacBook brauche, deshalb will ich 3 Profile auf dem MacBook, eines für Linux, Windows und Mac, könnte ich die drei Betriebssysteme auf mehrere Profile vom MacBook installieren??

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Macbook, 13

Von was für "Profilen" sprichst du?

Sowohl Windows als auch Linux (sowie diverse andere Betriebssysteme) kannst du natürlich ganz einfach unter OS X in einer VM laufen lassen.

Windows kannst du zudem ganz einfach auf einer eigenen Partition zusätzlich zu OS X nativ installieren, der Boot Camp Assistent hilft dir dabei.

Linux dagegen lässt sich nicht so ohne weiteres nativ installieren, möglich ist aber auch das. "Gesammelte Werke" dazu findest du hier: http://www.apfeltalk.de/community/forums/linux-auf-dem-mac.79/

Kommentar von Coolmen89 ,

Mit Profilen meine ich PC-Benutzer

Kommentar von BenzFan96 ,

Benutzerkonten in dem Sinne wären das dann ja nicht, diese gibt es nur innerhalb der jeweiligen Betriebssysteme.

Du kannst natürlich sowohl unter OS X als auch unter Windows beliebig viele Nutzer einrichten, ebenso unter Linux wenn dir die Installation davon gelingt.

Antwort
von XXXNameXXX, 25

Du kannst windows per bootcamp installieren und linux kannst ja als lifesystem über nen usb stick oder externe festplatte laufen lassen

Kommentar von Coolmen89 ,

Aber alles auf einzelnen Profilen

Kommentar von BenzFan96 ,

Was meinst du mit Profilen?

Antwort
von EuroSat, 27

Windows via Bootcamp wie es mit Linux aussieht weiß ich nicht gibt aber Anleitungen im netz

Antwort
von hdd4mat, 18

Hilfreich für das Unterfangen ist http://www.rodsbooks.com/refind/

Antwort
von kordely, 20

Windows kannst auf einem MacBook nicht direkt installieren. Bentuze eine Virtuelle Maschine dafür.

Aber Linux lasst sich darauf installieren.

Kommentar von BenzFan96 ,

Genau umgekehrt.

Windows lässt sich ganz einfach nativ installieren, mit Boot Camp liefert Apple sogar eigens einen Assistenten dafür.

Die native Installation von Linux dagegen erfordert etwas Gefummel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community