Frage von maiminase, 148

Auf Kopf oder Herz hören?

Ich habe einen Mann kennengelernt (im Internet) und auf Anhieb Interesse an ihm gehabt. Das Interesse beruhte auf Gegenseitigkeit, wir verstanden uns von Anfang an recht gut. Es kam dazu, dass wir uns ein Treffen ausmachten. Er kam jedoch nicht. Er meinte er habe verschlafen.

Ich bin ein sehr nachsichtiger Mensch und er hat sich auch entschuldigt, darum hab ich ihm ne zweite Chance gegeben.

Wieder vereinbarten wir ein Treffen, wo er wieder nicht erschien. Danach war eine Woche Funkstille. Er meldete sich und ich fragte, was das sollte. Er meinte er habe vielleicht unterbewusst eine Bindungsangst und er wolle mich sehr gern kennenlernen, aber er schafft es nicht.

Ich gab ihm nochmal die Chance und er schaffte es beim 3. Mal wirklich zu kommen. Natürlich hab ich mich gleich verliebt, weil sonst alles passte für mich. Ich hoffte, dass das nur zwei schlechte Tage waren, wo er nicht gekommen war.

Beim nächsten Treffen jedoch, passierte es schon wieder. Er kam nicht bzw. meldete sich auch gar nicht mehr.

Mein Standpunkt im Moment:

Kopf sagt: Lass ihn stehen, sowas hast du nicht verdient. Er meints vl nicht böse, aber wenn das so weiter geht, wirst du nicht glücklich werden! Herz: Vielleicht braucht er noch Zeit, vielleicht ist er unsicher, vielleicht hat er Angst. Er ist doch so lieb, ich will ihn sehen, gib ihm noch ne Chance.

Was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 44

Hallo, 

stell dir doch selbst mal die Frage, ob du jemanden näher kennenlernen möchtest, der 4x einem Treffen zusagt, nur 1x auftaucht und es nicht einmal für notwendig hält, dir abzusagen. Dem war es schlichtweg egal, ob du irgendwo auf ihn wartest. Selbst wenn man Bindungsangst hat, ist es eine Frage des Anstands, dass man sagt "Tut mir leid, ich kann einfach nicht kommen". 

Ich bringe auch sehr oft sehr viel Verständnis für die unterschiedlichsten Sachen auf, aber wenn er erst irgendwann Tage später auf die Idee kommt, sich zu melden und nicht mal rechtzeitig absagen kann, dann plädiere ich für die Kopfentscheidung. Grob gesagt - sorry dafür - aber das hat nichts mit Bindungsangst zu tun, sondern es ist schlichtweg Unzuverlässigkeit. 

LG 

Kommentar von maiminase ,

Du hast vermutlich recht. Ich habe schon überlegt, ob er vielleicht nur auf "das eine" aus ist. Er hat schon Interesse gezeigt beim Schreiben und auch beim ersten Treffen und hat sich auch Sachen gemerkt, dich ich erzählte. Aber wer weiß, was in Köpfen von Männern vorgeht :/

Dann meinte er es wohl nicht ernst...

Danke für deine Meinung :)

Kommentar von Majumate ,

Hallo, ich möchte nicht beurteilen, ob sein Interesse ernst war oder nicht. Deshalb habe ich das bei meiner Antwort bewusst aussen vor gelassen. Mir fällt eher auf, dass er Treffen vereinbart, nicht auftaucht, dich irgendwo warten lässt und es nicht für nötig hält, rechtzeitig abzusagen. Das kann einmal passieren. Vielleicht schluckt man es auch ein zweites Mal. Wenn man ihm dann aber klar zu verstehen gibt, dass man das nicht möchte und es passiert dann trotzdem wieder, ist es ein Grad von Unzuverlässigkeit, der schon bedenklich ist. Es ist ja nicht so, dass man heutzutage jeden Termin im Kopf behalten muss. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich daran zu erinnern oder erinnern zu lassen. 

LG 

Kommentar von maiminase ,

Ups, ich hab wohl die Antworten ein bisschen verwechselt bzw. vermischt.
Ich weiß schon, was du meinst und ja sieht so aus, als wäre er einfach unzuverlässig und nicht fähig abzusagen. Vielleicht weil er ein Chaot ist oder Angst hat. Spielt wahrscheinlich alles etwas zusammen.

Da muss ich mich halt selber fragen, ob ich das will.. und ehrlich gesagt, ist Zuverlässigkeit für mich eines der wichtigsten Dinge im Leben.

Sieht aus als würde mein Köpfchen Recht bekommen.

Kommentar von Majumate ,

Ich kenne das - ich bin ein pünktlicher Mensch und wenn ich es mal nicht schaffe, dann melde ich mich rechtzeitig vorher und nenne auch gleich ein paar Alternativen, so dass man auch gleich merkt, dass es mir ernst ist. Man muss sich halt fragen, ob man sich damit arrangieren kann, wenn man diese ständige Ungewissheit hat - kommt er, kommt er nicht, sagt er ab oder macht er das nicht, etc. 

Mein Mann kommt immer zu spät, aber er kommt. Das ist zB etwas, was ich nicht so leiden kann, aber da ich weiß, dass er zumindest auftaucht, ist das jetzt etwas mit dem ich mich einigermaßen arrangieren kann. Wenn ich diese Ungewissheit hätte, ob er denn überhaupt auftaucht, hätte er ein richtig ernstes Problem mit mir. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von xyzxyzbla, 14

Wenn du dich für dein Herz entscheidest, wird er glauben dass er das immer machen kann, auch Jahre später bei anderen Dingen, es wird dich wahnsinnig machen. Lass das bloß sein. Wenn du jetzt nicht loslässt - wirst du es nie. Also lass den los und halt Ausschau für jemanden der WIRKLICH an dir interessiert ist. 

Antwort
von aringa12345, 63

Hör auf dein Herz, aber nimm dein Kopf mit..

Antwort
von VeNTiiik, 47

Herz ich kann ihn verstehen er ist meist dann aufgeregt und hat angst gib ihm noch etwas zeit und das er dann nicht schreibt bedeutet nur das er es bereut nicht gekommen zu sein und such dafür schämt

Kommentar von maiminase ,

ich denke genau so bzw. hoffe ich trotzdem irgendwo, dass er sich meldet.
Sprichst du aus erfahrung?

Kommentar von VeNTiiik ,

ja ich bin eigentlich ein sehr schüchtern typ deshalb verstehe ich ihn

Antwort
von PersiaPrince, 40

Nee, lass ihn. Das ist kein Mann sorry... Wenn er dich jetzt schon im Stich lässt, was kommt dann später? Wo haste ihn denn kennengelernt?

Antwort
von moehre357, 74

Herz aber wenn das noch öfters passieren sollte dann auf den Kopf

Antwort
von NeelaRasgotra, 34

Höre auf dein Köpfchen. Wenn dich ein Mann einmal versetzt und dafür einen trifftigen Grund hat, könnte man es noch verzeihen. Jedoch nicht vier Mal. Sorry wenn ich das jetzt sage, aber ich denke dass das Interesse nicht auf Gegenseitigkeit beruht. Wenn ein Mann Interesse an einer Frau hat, versetzt er Berge um sie zu sehen und wenn er mit vierzig Grad Fieber zum Treffen erscheint. Das wäre ihm in diesem Moment egal.

Kommentar von maiminase ,

Du hast vermutlich recht. Ich habe schon überlegt, ob er vielleicht nur auf "das eine" aus ist. Er hat schon Interesse gezeigt beim Schreiben und auch beim ersten Treffen und hat sich auch Sachen gemerkt, die ich erzählte. Aber wer weiß, was in Köpfen von Männern vorgeht :/

Dann meinte er es vielleicht nicht ernst genug...

Danke für deine Meinung :)

Antwort
von loema, 48

Suchst du einen Partner oder ein Hilfsprojekt?

Wenn er sich jetzt nicht mehr meldet ist das prima!
Er scheint zu merken, dass er es übertrieben hat.

Kommentar von maiminase ,

eigentlich such ich einen Partner haha
aber ich hab ein kleines Helfersyndrom, was die ganze Sache etwas erschwert...

Kommentar von loema ,

O.k. aber wenn der Typ es noch nichtmal schafft, zum Treffen zu kommen, hört der Spaß doch auf, oder?
Willst du an diesem Punkt schon Lebenshilfe anbieten, weil der Arme es nicht schafft?
Wie würde dann wohl euer Sexleben aussehen, wenn ihr zusammenkommt? Hihi

Kommentar von maiminase ,

Ich weiß nicht. Ich frage mich das auch und es klingt alles ziemlich unmöglich - also ne Partnerschaft mit ihm. Ich bin nur noch sehr unerfahren mit dem Thema Beziehung/Liebe usw.
Ich glaub, die rosarote Brille ist mir momentan auch etwas im Weg...

Aber du hast recht, ich sollte mir das echt gut überlegen, wie viele Chancen ich ihm noch geb... wenns nicht eh sowieso schon vorbei ist.

Kommentar von loema ,

Als alter Hase ein Tip von mir: Je komplizierter es am Anfang ist, desto blöder geht es weiter.
Die Menschen, die herzlich auf einen zu gehen und normal und angemessen zeigen, dass sie einen mögen, sind die Partner, mit denen es am schönsten wird.

Kommentar von maiminase ,

Klingt logisch! Dankeschön für die Tipps, ich werde sie beherzigen :)

Kommentar von Majumate ,

@ loema ... "Wie würde euer Sexleben aussehen  ...." - anstrengend. Sehr anstrengend sogar. Er kommt nicht 😁

Tut mir leid, liebe maiminase. Ich konnte nicht widerstehen. Der Witz war aufgelegt. LG 

Kommentar von loema ,

Ja@ Majumate: Ich denke so, dass sie ihn aus dem Schrank ins Bett zergeln muss oder so..

Antwort
von Sensincanim, 2

Er hat keine interesse an dir vorallem 3x ausrede zu finden und sagen warum man nicht kam, lecherlich

Kommentar von maiminase ,

hab ihn eh schon lang abgeschossen :D

Antwort
von Dorissabine, 69

Vergiss das ganze... Lass es lieber bleiben...

Antwort
von Larimera, 63

Hör auf deinen Kopf! Das wird nix mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community