Frage von XoxoJulia, 73

Auf Knopfdruck weinen für Theaterstück?

Hallo :)

In unsere Schule haben wir ein Theater. In 8 Tagen spiele ich in einem Stück mit. Ich kann alles gut spielen aber meine Figur ist eine junge Frau die ihre große Liebe verliert. Ich muss bei einer Zsene weinen aber ich schaffe es nicht auf Knopfdruck

Habt ihr Tipps? Danke im Voraus :)

Antwort
von celinareitz2002, 60

Denk an was ganz trauriges in dem Moment. Vlt etwas was dir passiert ist oder sowas:) ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von sleepy55, 56

Du musst an was ganz trauriges denken. Also etwas, was für Dich persönlich sehr traurig wäre, nicht für die Figur, das muss mit der Rolle nichts zu tun haben.


Kommentar von CalvinSchneider ,

das dauert aber ewigkeiten

Kommentar von sleepy55 ,

Wieso?

Antwort
von Rodarte, 59

Denk einfach an das Schlimmste, was dir passieren köönte. Irgendein Freund / irgendeine Freundin stirbt; ein Elternteil bekommt 'ne schwere Krankheit; die Katze wird überfahren... Whatever. Denk dir aus, was für dich das Schlimmste ist / wäre. Und denke genau in dieser Situation an diese Sache. Viel Glück. Und versuch's vorher mal.

Antwort
von tachyonbaby, 42

Da hilft es nur, sich in die Rolle total einzuleben und den Trennungsschmerz der verlorenen Liebe in dem Moment auch tatsächlich zu fühlen.

Antwort
von CalvinSchneider, 43

vor dem stück schnipfelst du dir n stück zwiebel in die hosentasche und wenn du weinen musst zerdrückst du des mit einer hand kurz und fast dir dann geschickt und unaufällig ins auge bzw. reibst es unters auge

Antwort
von Wissensfrau2, 37

Was funktioniert ist:

-Du kannst ein Taschentuch getränkt in Zwiebelsaft vor die Augen halten 

- Du kannst an etwas trauriges denken...

LG und viel Erfolg im Theater

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community