Frage von DavidD13, 78

Auf Klogewohnheiten ansprechen?

Ein Kumpel von mir ist bei uns öfters zu Besuch. Meine Mutter ist aufgefallen, dass er a) nie die Klobürste benutzt, wenn es nötig wäre und b) ein paar Tropfen auf dem Klorand landen, wenn er pinkelt. Ich sagte sie soll ihn nicht drauf ansprechen. Was meint ihr?

Antwort
von sonnymurmel, 35

Da deine Mum das auch putzen muss, kann sie ihn ruhig darauf ansprechen.Ich würde es unter 4 Augen und in einem ruhigen sachlichenTon machen. Möglicherweise kennt er es nicht anders und macht das nicht mit Absicht- deshalb kann sie ihn ruhig auch darauf hinweisen.Lg

Antwort
von tuedelbuex, 37

Doch, soll sie! Denn es wird ihm dermaßen unangenehm sein, dass er niemals wieder irgendwo vergißt die Klobürste zu benutzen, bzw. WC´s dort, wo er zu Gast ist in einem vorzeigbarem Zustand hinterlassen wird.....

Antwort
von lyka01, 48

Nicht sie, aber du solltest ihn im Vertrauen darauf ansprechen, dann ist es nicht ganz so unangenehm für ihn.

Antwort
von MrZurkon, 34

Sag du es ihm. Wenn er schon bei euch zu besuch ist,dann soll er sich auch dementsprechend benehmen. Bei sich zu Hause kann er die Toilette so hinterlassen,aber nicht bei anderen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community