Frage von AnnaLea65, 378

Auf Klassenfahrt ritzen?

Hallo. Ich ritze mich schon seid einiger zeit und habe anfang des Schuljahres mit einer Lehrerin von mir gesprochen. Mittlerweile denkt sie das bei mir wieder alles gut ist und ich es nicht mehr mache (was leider nicht der fall ist). Eigentlich wollte ich es ihr erzählen aber ich möchte sie nicht damit belasten und deswegen habe ich gesagt das alles gut bei mir ist. Sie kommt ende des Monats mit uns mit auf Klassenfahrt und wir gehen dort auch ins Schwimmbad. Ich weiß nicht was ich machen soll weil ich wollte mich vor der Klassenfahrt eigt. zusammenreißen und mich die par tage mal ohne ritzen aushalten weil ich nicht mit "zerritzten" Armen durchs schwimmbad gehen will. Allerdings weiß ich auch nicht ob ich es durchhalte. Und ich bin mir sicher das sie auch auf meine Arme gucken wird und wenn sie sieht das da nichts ist glaubt sie es warscheinlich das alles gut ist. Obwohl ich ihr es eigentlich so gerne anvertrauen würde, aber ich kann es ihr ja auch nicht auf Klassenfahrt erzählen 😕 und ich kann auch nicht mit zerritzten Armen ins Schwimmbad gehen. Was soll ich machen? 👾

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo AnnaLea65,

Schau mal bitte hier:
Schule Psychologie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xela14, 129

Ich hoffe für dich das du es ohne svv schaffst auszukommen aber ich sprech aus Erfahrung wie schwer es sein kann es gibt ja skills in der klinik wurde z.B. igelball auf dem Körper "rumrollen" und drücken auf chillischote beißen oder iwas scharfes essen rote linien auf z.B. arme malen finalgonsalbe auf die haut schmieren Gummibänder ans handgelenk schnalzen und iwo sitzen und so weit zählen wies geht ohne an was anderes zu denken und sobald du an was denkst wieder neu anfangen  ein lied hören und sich nur auf den text konzentrieren Eiswürfel in die hand oder in ausschnitt legen kalt duschen gehen oder mit jemandem spielen versucht eine Sanitäterin hat mir mal gesagt es kann auch helfen Zähne zu putzen weil es ablenken soll oder sich kerzenwachs auf die haut tropfen lassen... bei mir hat nichts geholfen und so oft lag ich am ende in der Notaufnahme zum nähen weil es entdeckt worden id (klinik zeit) wenn du es nicht aushält und nichts hilft wirst du ea bestimmt tun Möglichkeiten findet man ja immer... und wenn es soweit kam zieh eine dünne jacke übers tshirt oder n dünnen Pullover wenn du noch fragen hast wegen der Lehrerin zu vertrauen kann ich dir meine Geschichte von damals erzählen bei mir gabs nur den unterschied das es nicht von meiner Seite aus ging...

Hoffe iwas hilft bei dir und wenn du wen zum reden brauchst während der klassenfahrt oder auch so kannst du mir schreiben

Antwort
von Ithuriel2000, 182

Ich habe einmal gelesen, dass zeichnen auf seine Arme (und Beine, je nachdem wo man sich ritzt) einem hilft dagegen anzukommen, und auf Dauer auch ganz weg. Du musst drauf achten keine Kullis zu nehmen, die verletzen die haut, aber mit Filzstiften oder so kannst du dir eigentlich immer was auf die arme malen. Es sieht besser aus als narben, verschwindet vollständig, und hat den Nebeneffekt das man sich nicht ritzen muss. Leider kann ich nicht aus persönlicher Erfahrung sprechen, probier's einfach mal aus

Antwort
von AMY2205, 71

Also ritzen ist aus gar keinen Fall eine Lösung. In keiner Lebenslage. ich weiß was das für ein Gefühl ist ich habe es selbst lang genug gemacht. Aber es bringt dir nichts auér das du am Ende brennde Arme hast und Narben die nicht schön aussehen. Deswegen ist mein Rat an dich such dir Hilfe. Es gibt Kliniken mit einer offenen Station wo dir geholfe wird. Lg und alles gute deine Amy :)

Antwort
von mathematiker12, 149

Du solltest zum Psychologen gehen. Der ist da besser für ausgebildet als deine Lehrerin. Allerdings spricht nichts dagegen, dass du mir ihr auch offen redest. Tipp von mir: Lass das mit dem ritzen! Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan, aber du schaffst das!

Antwort
von anna76570, 88

Entweder du sagst es ihr , musst aber damit rechnen , dass sie es weiterleitet. Weil eigentlich ist sie dazu verpflichtet und dann bekommen es auch deine Eltern mit (eigene Erfahrung !!!) oder du sagst nichts und reißt dich zusammen. Zb versuchst du es mit gummi schnallen als alternative.

Antwort
von asophiele, 89

Erzähl es ihr! Du brauchst Hilfe und sie wird sie dir geben! Geb dir nen ruck

Antwort
von wayofperfection, 122

Hast du nicht so oder so Narben?

Kommentar von AnnaLea65 ,

ja schon nur sie sieht ja das die schon älter sind

Kommentar von wayofperfection ,

Also das Beste wäre natürlich wenn du es ein paar Tage ohne aushälst. Falls nicht würde ich es deiner Lehrerin vllt doch sagen, oder wenn du das nicht möchtest dir eine andere Ausrede suchen weshalb du nicht schwimmen kannst. Ich würde aber auf keinen Fall mit frisch zerritzten Armen im Bikini rumlaufen...

Antwort
von Marielouise17, 53

Erstmal solltest du zu einem Psychologen gehen! So hart das klingt aber das ist leider krankhaft sich zu ritzen. 😁😘
Hast du statt Ritzen mal versucht einen Ball zu kneten oder so? Fang doch vllt mal Boxen an oder Kratz dich meinetwegen aber nicht Ritzen! 🙈
Du könntest deine Narben mit make up überdenken?

Antwort
von MartiNation, 96

Nicht mehr Ritzen. Denn wenn man sich so denkt bringt das ja überhaupt nichts. Ohne depressionen ist das Leben viel leichter du musst es nur schaffen dieses Ritzen zu lassen

Antwort
von Asereht1998, 86

Erstmal bitte such dir skills und hör damit auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community