Frage von mariaWGIS, 158

Auf Kartoffeln kein MIndestbarhaltbarkeitsdatum hää da steht nur das?

Antwort
von Herb3472, 33

LOL das darf ja nicht wahr sein!

Kinder, welchen Bezug habt Ihr heutzutage noch zur Landwirtschaft und zu landwirtschaftlichen Produkten! Nächstens wollt Ihr Kartoffeln auch noch gestempelt haben wie die Eier!

Kauf Dir Kartoffelpüree oder Pommes, da steht ein MHD drauf!

Antwort
von tab78, 59

• Abgepackte Kartoffeln müssen nach der Lebens- mittelkennzeichnungsverordnung kein MHD tragen • Bei heller Lagerung entstehen grüne Stellen – sie sind giftig, also sollten grüne Kartoffeln ent- sorgt werden, handelt es sich nur um kleine Stellen: großzügig wegschneiden und schälen • Beste Lagerung: Dunkel, kühl und trocken

Kommentar von mariaWGIS ,

Aber ist das normal das kleine schwarze Punkte 1cm groß drin sind die kann man rausschneiden

Kommentar von Herb3472 ,

Die schwarzen Punkte kann man rausschneiden. Wenn es 1cm große "Punkte" sind, nennt man sie "Augen" - ein Kennzeichen für schlechte Lagerung. Aber auch die kann man rausschneiden. Schneid einfach alles raus, was schwarz oder grün ist, der Rest ist bedenkenlos essbar.

Auf welchem fernen Planeten bist Du denn aufgewachsen?

Antwort
von SaVer79, 21

Keine Sorge, du wirst schon merken, wenn die Kartoffeln schlecht sind! Da braucht man kein Mindesthaltbarkeitsdatum

Antwort
von Phoenix280, 56

Frisches Obst, Gemüse und Kartoffeln unterliegen -zumindest wenn sie unbehandelt sind, also nicht geschnitten/geschält nicht der MHD Kennzeichnungspflicht.

Kommentar von mariaWGIS ,

Aber die sind behandelt

Kommentar von Phoenix280 ,

Was meinst du?

Kommentar von mariaWGIS ,

Die wurden behandelt steht auf der
Packung

Kommentar von Herb3472 ,

Die wurden behandelt steht auf der Packung

Naja, gewaschen wurden sie sicher, dreckige Kartoffeln direkt vom Acker (wie früher einmal) kauft heute niemand mehr.

Ach Gott ach Gott! Mach einmal ein Praktium in einer Gastronomieküche, damit Du nicht ganz so blank bist!

Kommentar von unlocker ,

und solche würden monatelang halten (zumindest den Winter über im Keller) wenn sie im Herbst geerntet wurden. Gewaschene wohl weniger lang. Aber sie werden nur schrumpelig und trocknen aus. 

Kommentar von Turbomann ,

@ mariaWGIS

http://www.t-online.de/lifestyle/essen-und-trinken/id_52061106/kartoffel-was-nac...

Was die Buchstaben und Zahlen in deiner Frage bedeuten, das frage mal dort, wo du sie kaufst.

Du findest beim suchen im Netz nahezu für alles eine Antwort.

Kommentar von Phoenix280 ,

Äh und was steht da? Gewaschen ist ja nicht gleichzusetzen mit geschnitten/ geschält, oder? ;)
Wie alt bist du?

Kommentar von Deichgoettin ,

Die wurden behandelt

von welchem Arzt?

Antwort
von juliahg7, 2

Es kam vor kurzem in den narichten das sie das auf paar Produkte weg lassen... Vllt ist das jetzt schon so. Keine Ahnung✌

Antwort
von axoni, 29

Nur Lebensmittel in Fertigpackungen müssen ein MHD vorweisen, alles andere nicht.

Antwort
von Spezialwidde, 42

Warum sollte man auf Kartoffeln ein MHD drucken? Man sieht/fühlt/ riecht doch wenn sie schlecht sind.

Kommentar von mariaWGIS ,

Naja aber was ist dieses L und dieses M wo steht L 12/01 M16 Ist das das Datum oder ist das was anderes

Kommentar von mariaWGIS ,

??

Kommentar von Aktzeptieren ,

medium large s= small

Kommentar von Spezialwidde ,

Achso, das ist die Größenklassierung (L=Large also groß, M=Medium, Mittelgroß und so weiter)

Kommentar von Aktzeptieren ,

l=groß m=mittel s=klein

Kommentar von mariaWGIS ,

Aber was soll die Zahlen da

Kommentar von Kimoki ,

Die Zahlen geben Auskunft ( Land/ Anbau-Sorte)

Antwort
von Stadtreinigung, 23

Ist wie beim Mensch ist das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten