Frage von HinterMarktkauf, 34

Darf ich auf Inhalte anderer unter Angabe der Quelle Werbung schalten?

Ich poste auf meiner Website regelmäßig Inhalte wie news und Videos und gebe auch immer die genaue Quelle an. Darf ich auf der Website Werbung schalten und geld verdienen oder würde ich mich damit strafbar machen?

Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für Internet, 18

Werbeanbieter setzen einen gewissen Qualitätsstandard voraus damit Werbeschaltungen für eine Seite freigegeben werden.

Mit lediglich kopierten Content (Duplicate Content) erreicht nicht nur die Website keine Reichweite da dies von Suchmaschinen erkannt und abgestraft wird, auch der Qualitätsstandard wird den meisten Anbietern nicht ausreichen und eine Freischaltung für die Werbedienste damit in den meisten Fällen abgelehnt.

Antwort
von chaosklub, 18

Streng genommen brauchst du für Inhalte die du auf deiner Webseite veröffentlichst die Erlaubnis des Autors.

Bei Werbung ist das anderst, da stört sich niemand daran, wenn du die auf deiner Seite zeigst. Aber wenn du damit Geld verdienen willst, dann musst du die Werbungseinblendung, an den Werber verkaufen. Das ist aber extrem schwierig. Das geht besser, wenn du es über  eine darauf spezialisierte Internet Firma einblendest .. zum Beispiel Affilinet, Tradedoubler, Zanox, www.affiliate-deals.de  100partnerprpgramme.de 

Antwort
von chanfan, 12

poste auf meiner Website regelmäßig Inhalte wie news und Videos

Die News und Video sind von dir erstellt`Du bist der Urheber oder verfügst über die Rechte zu Weiterverarbeitung?

Deine Quellenangabe ist uninteressant, weil die dich nicht vor einer Urheberrechtsverletzung schützt. (Es sei denn, du hättest eine Erlaubnis und das wären seine Nutzungsbedingungen an dich.)

. und jetzt willst du mit fremden Eigentum noch Geld verdienen? (Ich glaube, dazu muss ich jetzt nicht mehr schreiben oder?)

* Wenn es um´s Geld verdienen geht, dann will das Finanzamt das wissen. Ev. brauchst du auch eine gewerbliche Anmeldung dafür. :)

Antwort
von hydrahydra, 23

Du machst dich schon strafbar, indem du die Inhalte teilst. Oder meinst du, dass du Links zu den Inhalten setzt?

Kommentar von HinterMarktkauf ,

Wenn man zum Beispiel einen news Text copy & paste't und dadrüber + darunter die Quelle angibt.

Kommentar von chanfan ,

Uninteressant, das schützt dich nicht ein bisschen. :)

Kommentar von hydrahydra ,

Oh Mann... ohne Erlaubnis des Rechteinhabers darfst du nichts posten. Auch eine Quellenangabe oder ein Disclaimer ändert daran nix.

Wie in einer anderen Antwort schon stand: Du willst mit anderer Leute Arbeit Geld verdienen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community