Frage von deni2002, 28

Auf henna allergisch auf haarfärbe mittel nicht?

Hallo. Also ich war im urlaub und habe mir ein henna tattoo gemacht. Ich hatte eine allergische reaktion und habe jetzt so eine narbe wie das tattoo war. Ich habe mir vor 1 jahr die haare gefärbt und es hat nur ein klein wenig gejuckt oder gebrannt. Nur so leicht dass man es nach einer zeit garned gemerkt hat. Ich hatte danach keine allergische reaktion (rote kopfhaut,ausschlag und so weiter). Meine frage: Wieso war ich auf henna aber nicht auf haarfarbe allergisch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrincessGaGaLis, 20

Da hast du leider Henna auf der Haut gehabt, in dem PPD enthalten war. In einigen Haarfarben ist PPD ebenfalls drin, dass steht aber auch drauf. Gefärbt hast du scheinbar ohne PPD, weshalb du auch keinen Ausschlag etc. hattest. 

Antwort
von LilithWhitic, 15

Weil das zwei unterschiedliche Mittel sind? Ist eigentlich logisch, deshalb gibt es ja auch Haarfarbe und Henna-haarfarbe :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten