Auf Frauen zugehen, wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie lange wart ihr denn zusammen?

Nach einer Trennung ist die Gefühlswelt oftmals zunächst aus dem Gleichgewicht. Zuerst die Trauer und das Gefühl "ich werde nie wieder eine kennenlernen, mit der ich glücklich sein kann". Das kann jegliche Vorhaben, jemand Neues kennenzulernen, sogar boykottieren.

Dann schlägt das manchmal ins Gegenteil um und plötzlich hat man das Gefühl, dass es mit der nächsten Beziehung nicht schnell genug gehen kann. Hierbei ist dann Enttäuschung vorprogrammiert.

Am besten lässt du alles erst einmal gemütlich angehen. Leb einfach und tu das, was dir Spaß macht. Und wenn du wirklich wieder bereit für eine neue Beziehung bist, dann wird es dir auch leichter fallen, Frauen anzusprechen. Oder andersrum: ohne es zu merken, wirst du Frauen ansprechen, weil du ja keine Erwartungshaltung mehr hast. Und plötzlich merkst du dann, dass sich da was entwickelt.

Und wegen dem Lächerlichmachen: selbst wenn Frauen mal einen flapsigen Witz als Abfuhr machen - JEDE Frau freut sich über Bestätigung, wenn sie ernst gemeint ist und von Herzen kommt. Vielleicht will sie das nicht zeigen, aber eigentlich tust du ihr immer eine Freude damit, wenn du sie ansprichst. Somit kannst du dich also gar nicht wirklich lächerlich machen, sondern höchstens deine negativen Erwartungen auf ihre Handlung projizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbewusst und Freundlich mit ihnen Reden, wenn sie interesse an dir hat, dann wird sich da was entwikeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung