Auf fallenden Dax setzten (Z.b. bei Flatex)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

auf fallende Kurse kannst du beispielsweise über Zertifikate setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht normalerweise nicht. Setze einfach auf viele Unternehmen einen kleinen Betrag. Oder.....such dir seriöse Anbieter und Kauf dir selbst Aktien, das bringt mehr Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krogerliese
29.02.2016, 19:20

Warum soll das nicht gehen. Bei jedem Broker möglich. Man nennt dies "short" einsteigen

0

Das geht natürlich, jedoch nicht bei einer "Bank", sondern nur bei einem Broker. Ich kenne nun Flatex nicht aus der Praxis, aber da müsste es auch gehen, Du gehts dann "short" in den Dax rein, d.h. Du verkaufst den Dax.

Bei den Brokern, die ich aus der Praxis kenne, CMCmarkets, WHselfinvest sowie ETXcapital, da gehts auf jeden Fall.

Wenn Du neu bist, empfehle ich Dir mal das Quartalstrading, da ist das Risiko erheblich geringer als beim normalen Traden. Da gibt es einen Tool, den Q4logic. Gooel mal danach zur näheren Info


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinne mit einem fallenden Dax kannst du mit dem sogenannten "ShortDax" machen. 

Weitere Infos hier:

http://dax-indices.com/DE/MediaLibrary/Document/FS%20ShortDAX\_d.pdf

Eine Möglichkeit direkt darauf zu setzten ist folgendes Produkt: (Kann man sicher auch bei flatex kaufen)

http://www.finanzen.net/etf/db\_x-trackers\_SHORTDAX%C2%AE\_Daily\_UCITS\_ETF\_1C


Achtung: Bevor du in ein derartiges Produkt investierst bitte ich dich, dass du dir selbst genug Informationen einholst, da diese mit einem nicht zu vernachlässigbaren Risiko einhergehen. (Vorallem Hebelprodukte)

Vorallem, da du selbst sagst, dass du ein Anfänger im Handel mit Aktien bist würde ich persönlich dir raten die Finger von short Produkten zu lassen.

(Gerade langfristig sind die Aktienmärkte immer gestiegen, sodass ich der Meinung bin, dass der ShortDax noch riskanter ist als ein Investment in den Dax selbst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?