Frage von Anonymc1, 75

Auf einmal wiege ich 60 kg..?

Mir gehts grad so schlecht.. bin ca. 165 groß, 13 Jahre alt und wiege mittlerweile 60 kg!! Ich verstehe nicht wie das so schnell gegangen ist😣. Vor einem halben Jahr wog ich noch 10 Kilo weniger! Ich seh jetzt nicht übergewichtig aus, aber ich fühl mich echt nicht wohl. Welches Gewicht ist mit 13 Jahren normal? Wiege ich viel zu viel? Und wie kann ich am besten abnehmen ohne in eine Esstörung zu rutschen, denn das hatte ich schonmal.. danke im vorraus💗

Antwort
von KadessaMepha, 32

In dem Alter kann die schnelle Gewichtszunahme auch an der Pubertät liegen. Einfach mal zum Arzt und die Hormone prüfen lassen. Da kann es gut sein das da etwas nicht stimmt und besser einmal zu oft hin als zu wenig. Ich hatte z.B. mit 13 Jahren Zysten an den Eierstöcken und hatte da auch Probleme mit dem Gewicht ohne das ich etwas in Sachen Ernährung etc verändert hat. Da hab ich innerhalb von einem Jahr 20Kg zugenommen gehabt und wenn man vorher mehr Typ Hungerhaken gewesen ist fällt das auf. 

Antwort
von putzfee1, 19

Keine Sorge, du hast ein völlig normales Gewicht für dein Alter und deine Größe. Vermutlich bist du im letzten halben Jahr auch ein Stück gewachsen. Dass man da auch zunimmt, ist völlig normal und auch gut so. Abnehmen musst du wirklich nicht!

Antwort
von Rits1950, 9

Du bist in einem Alter, wo die Pubertät so langsam einsetzt und dein Körper dich verändert. Zu mal kann es am Wachstum liegen oder auch an anderen Faktoren, die mit der Pubertät zusammenhängen. Oftmals kriegt man dadurch dann eine Gewichtszunahme, daher zerbreche dir nicht den Kopf und lass dich z.B. beim nächsten Arzttermin durchchecken.

Antwort
von meggie105, 27

ist die pubertät, liebes. und nein, dein gewicht ist NICHT zu hoch! vielleicht nimmst du auch von alleine wieder bisschen was ab, bei mir dauerte das auch einige jahre bis sich alles mit grösse, kurven und gewicht richtig eingependelt hat. lass bloss die finger von diäten, tabletten und co! andere mädels in deinem alter werden vielleicht jetzt noch leichter sein als du, die wenigsten bleiben jedoch so dünn. und glaube mir, ab ca. 16 wirst du froh sein, was an dir zu haben - die meisten erwachsenen männer finden nämlich kurven schöner als sehr dünne frauen (wobei es natürlich überall ausnahmen gibt!)

mach dir also keine sorgen :) solltest du dich wirklich etwas unwohl oder zu wenig fit fühlen, geh 3-4 mal die woche 30-40min joggen, radfahren oder einfach nur etwas schneller spazieren. iss ausserdem mal einen apfel statt schokolade und versuche, möglichst wenig süssgetränke zu trinken. mehr brauchst du mit 13 noch nicht zu machen.

Antwort
von Maelynn123, 16

Das ist wohl wegen der Pubertät ;) und keine Sorge- du liegst mit deinem Gewicht noch gut, das ist keineswegs zu viel! Und falls du doch etwas anbehmen möchtest, dann du das indem to mehr Sport machst, und z.b. Süße Getränke streichst, und öfter Vollkorn isst + mehr Gemüse. Bloß keine "richtige" Diät, da kommt eh nur jo-jo!

Antwort
von sojosa, 18

Du fühlst dich nicht wohl weil du glaubst dass du zu dick bist, bist du aber nicht. Es reicht wenn du die Süßigkeiten weglässt und dich gut bewegst.

Antwort
von IsabellaAge, 20

Du wiegst genau perfekt... abnehmen solltest du allgemein nicht, denn bestimmt tust du noch wachsen. Und mach dir mit 13 Jahre über sowas kein Kopf.

Antwort
von IchbineineWand, 28

Wenn du wächst, wachsen auch deine Muskeln und Knochen und somit werden dir auch schwerer.

Du bist im Wachstum, alles gut.

Kommentar von IchbineineWand ,

werden die"

Antwort
von xXRaisXxx, 27

villeicht bist du auch nur 10 cm gewachsen xD ? oder isst ein brötchen mehr am Morgen ( ich m 1.76  60 Kilo xd ) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten