Frage von Midnight1999, 37

Auf einmal keinen Hunger mehr?

Seit einigen Tagen habe ich keinen oder kaum mehr Hunger. Frühstück und Mittag bekomm ich aus Gewohnheit noch in mich rein, aber da ich meistens sehr unregelmäßig esse (eben nur, wenn ich Hunger habe), fällt das Abendessen meistens flach. Bewusst belastet mich auch nichts, jedenfalls nicht seit so kurzer Zeit (höchstens meine Abschlussprüfungen, aber dann unbewusst). Zum Arzt will ich damit noch nicht. Erst, wenn es länger anhält. Und jetzt kommt bitte nicht mit Antworten wie "Geh zum Arzt.". Oder versucht vorher, meine Frage zu beantworten.

Antwort
von Beabender1, 14

hast du schon dadurch auf der Wage ein Unterschied gesehen? Hast du Stress in der Arbeit oder Schule? Wenn ich Prüfungen habe, oder streit mit Freunden hab fehlt mir auch der Hunger. Das kann durch emotionalen Grunden kommen. Ich würde abwarten und dich an das essen rantesten- immer ein bisschen mehr. 

ich hoffe du kannst bald wieder das essen genießen!

LG BEA :) 

Kommentar von Midnight1999 ,

Ja, einen kleinen Unterschied habe ich schon bemerkt. Wobei ich mich ernsthaft frage, wie der zustande gekommen ist, da ich das meiste mittags esse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten