Frage von philipps12, 10

auf einmal haben alle meine spiele auf meinen notebook angefangen zu laggen weiss einer was ich tun kann?

Hab ein HP Pavillon 17 mit nem Core i5.4210U(overclocked), ner Geforce 840m 2GB (GDDR3 Grafikspeicher) und 12GB RAM(jeweils 1x 4096 GB und 8192 GB, von Samsung) es geht um die Spiele CoD Black Ops, BAttlefield 4, Bioshock (1,2+Infinite), Crysis (1-3) , FAr Cry 3, Battlffield Bad Company 2, The Elder Scrolls IV: Oblivion, The Elder Scolls V: Skyrim, Half-Life, Payday: The Heist, Metro 2033 und Wolfenstein: The New Order. Ich habe alle Spiele manuell oder mit Geforce Experience optimert, alle Treiber sind aktuell.

Antwort
von MrMuffin1, 7

Wenn du ein Anti-Viren Programm hast ( was ich sehr hoffe ) Dann mach mal einen Scan.. wahrscheinlich findet er einen Virus (: Deswegen laufen die spiele nicht flüssig usw.

Kommentar von 3v1lH4x0R ,

Ähm... Laggs = Virus? Nur weil jemand Laggs hat heißt das nicht dass er einen oder mehrere Virii auf seinen Computer hat. Klar kann es da einen Zusammenhang geben aber es gibt extrem viele Andere Möglichkeiten, bei denen die Chance höher ist. Nicht weil es unwahrscheinlich ist einen Virus zu haben sondern weil diese oft äußerst performant sind damit man sie nicht bemerkt.

Kommentar von MrMuffin1 ,

Jap laggs = Virus! zumindest besteht eine hohe Chance! was glaubst du wie es sich auch die Performance auswirkt wenn ein Virus im Hintergrund 1000 Sachen macht?

Antwort
von Gordon313, 5

Offenbar weiß hier keiner was laggs sind.

Antwort
von CEKfile, 9

Leigt an den treibern der geforce bei mir hab ich auch laggs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten