Frage von boy1213, 43

Auf einem Auge fast blind. Soll ich es operieren lassen?

Ich bin auf einem Auge fast blind und hatte schon einmal eine OP. Dann war alles wieder gut, aber nach ein paar Jahren hat sich die Hornhaut zurückgebildet an diesem Auge.

Der Arzt sagt, wenn ich nicht eine OP durchführe, kann ich auf dem Auge blind werden! Hat wer Tipps was ich tun könnte, damit mein Auge etwas besser sehen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aribaole, 43

Hol dir eine 2. Meinung ein.

Antwort
von clemensw, 36

Standard-Antwort #1:

Auf GF.net gibt es keine Ferndiagnose. Zumindest keine auf die Du dich verlassen solltest. 

Zumal Du in deiner Frage nichts über die Erkrankung schreibst. Wie lautet die Diagnose?  Welche OP wurde durchgeführt?  Wie ist die Sehkraft des anderen Auges? Wie wahrscheinlich ist das andere Auge auch betroffen?  Wie alt bist Du?

Ohne diese Infos kann man nur sagen: Hol eine 2. Meinung ein.

Antwort
von Wonnepoppen, 33

Wie alt bist du?

Kommentar von boy1213 ,

15

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was sagen deine Eltern dazu?

mit denen solltest du vor allem darüber reden!

Antwort
von boy1213, 37

Ups ich meine wenn ich NOCH eine OP durchführe und nicht "nicht" sry war ein schreibfehler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten