Frage von riccardobenita, 61

Auf ein Konzert mit 15 , jemand Erfahrung?

Ist das möglich?

Antwort
von eventhelfer, 13

Kommt auf das Konzert und die Location an. Das One Direction-Konzert vor einiger Zeit konnte man auch unter 15 alleine besuchen. Eine allgemeingültige oder gesetzliche Regelung für Konzerte gibt es nicht

Informiere Dich bei der Halle und deren Website. Mit 15 wirst Du meist eine erwachsene Begleitperson brauchen. Ein Muttizettel alleine genügt nicht.

Kommentar von eventhelfer ,

Da du das LUXOR meinst: dieses richtet seine Einlassbestimmungen am Jugendschutzgesetz aus:

"ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden."

Antwort
von BurjKhalifa, 39

Soviel wie ich weiß geht das mit einem Erziehungsberechtigten schon.

Antwort
von polarbaer64, 13

Kommt auf das Konzert an und wo das ist... . 

Wenn da ein Erziehungsberechtigter mitgeht, geht das immer. Aber in so großen Rockkonzerten wirst du alleine gar keine Karte bekommen, weil du nicht volljährig bist. 

Ich war auch mit 15 schon auf Konzerten, aber in den Nachbarorten, max. 20 km weg. Und die Konzerte waren in Turnhallen, also klein und überschaubar... . 

Wo willst du denn gerne hin?

Kommentar von riccardobenita ,

In Köln in das Luxor

Kommentar von polarbaer64 ,

Das scheint was Größeres zu sein. Da würde ich vermuten, dass dir der Veranstalter keine Karte gibt. 16 musst du mindestens sein, wenn du alleine gehst, und dann musst du auch vor Mitternacht draußen sein. Ist das vorher aus? Nimm doch deine Mutter mit, der gefällt das vielleicht auch noch :o) .

Antwort
von diePest, 17

Natürlich .. 

Je nachdem was es für ein Konzert ist (gibt welche ab 18) .. geht das.. auch ohne Eltern. 

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 12

Laut Jugendschutzgesetz musst du von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden, wenn du unter 16 bist. Eine Elternunterschrift reicht nicht, denn sonst macht der Veranstalter sich strafbar (Ausweiskontrolle).

Ausnahme sind Schulveranstaltungen, Veranstaltungen für Jugendliche. Die müssen allerdings spätestens um 22 Uhr zu Ende sein.

 JuschG §5 Tanzveranstaltungen

(1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.



Antwort
von maxico, 14

ja dies ist in der tat möglich! aber ich denke du brauchst eine elternunterschrift, oder irgendwas so

Antwort
von Harsky, 25

Ja, mit einem Elternteil geht das.

Kommentar von riccardobenita ,

Bin aber schon mehrere male ohne Eltern reingekommen

Kommentar von Harsky ,

Dann verstehe ich deine Frage nicht, wenn du es doch so schon geschafft hast. Es sei denn du willst indirekt darauf hinaus, das du gerne Tipps hättest, wie es auch ohne geht.
Wenn das der Fall sein sollte, dann brauchst du ein Ausweisdokument, auf dem du (oder jemand der dir ähnlich ist) 18 oder älter bist. Blöd nur wenn es nicht klappt, dann kannst du deine Karte am Eingang versuchen zu verkaufen, würde ich nicht riskieren.

Kommentar von ichbinich1972 ,

und warum fragst du dann hier diese frage, wenn du sowieso rein gekommen bist  ?????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten