Auf der Arbeit wurde meine Dienstjacke entwendet, Schichtführer haben mich nicht unterstützt.Nun soll ich 250 Euro Schadensersatz zahlen.Gesetzlich erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie ist das gemeint mit "Schichtleiter haben mich nicht unterstützt"? Manchmal hilft es sehr, seine Fragen so konkret wie möglich aufzuschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn die Jacke wegen einer groben Fahrlässigkeit von dir entwendet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
09.07.2016, 15:56

Und das entscheidet im Zeifel (wenn der Fragesteller so weit gehen will) der Richter des zuständigen Arbeitsgerichts.

Zuvor rate ich ihm jedoch, bei seiner Privathaftpflichtversicherung (die er hoffentlich hat) nachzufragen, ob dies vielleicht dort sogar abgedeckt ist.

Wenn nicht, könnnte er für die Zukunft so etwas ggf. mit einschließen (meistens gar nicht so teuer).

0

Was möchtest Du wissen?