Frage von KThxBye1996, 50

Auf den Rücken gefallen, aber keine Schmerzen?

Hey Leute, bin beim Cheerleaden bei einem Stunt auf dem Rücken gefallen, weil die anderen mich nicht korrekt aus der Luft gefangen haben. Nun hab ich keine Schmerzen (klar, der Aufprall hat ein wenig wehgetan), aber glücklicherweise bin ich nicht auch auf den Hinterkopf gestürzt. Muss ich mir trotzdem Sorgen machen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Linabina16, 18

Solange du keine Schmerzen hast, ist wohl alles gut gegangen.

Aber beobachte deinen Körper die nächsten Tage. Solltest du doch Schmerzen haben oder ähnliches kannst du immer noch zum Arzt gehen. 

Aber ich würde sagen, du hattest wohl einfach Glück! :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Rücken, 16

Hallo!

Muss ich mir trotzdem Sorgen machen?

Eher nicht. Vielleicht hast Du ein paar Prellungen und merkst einige Knochen für 3 oder 4 Tage.  

Dann sollte es aber besser sein sonst wirst Du wirklich zum Arzt müssen

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Katinka0808, 24

Nein Quatsch, du hast dir ja offensichtlich nichts geklemmt oder so, vielleicht wirst du morgen leichte Schmerzen haben aber es ist alles Oke :)

Antwort
von yatoliefergott, 27

Eine Gehirnerschütterung kann sich auch Stunden danach bemerkbar machen. Behält es im Auge (bitte nicht wortwörtlich!!)

Antwort
von suziesext10, 25

nein, wenn du dir ernsthaft wehgetan hättest, würde sich dein Körper schon melden. Due hast instinktiv die richtige Fallübung gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community