Frage von Maici500, 110

Auf den richtigen warten :D?

Hey, ich bin 18 und nunja ich hatte noch keinen Freund :D Ich selbst finde das eigentlich garnicht soo schlimm, ja ich hätte gerne wen aber nunja es ergab sich halt nichts. Meine beste Freundin meint nun ich werde nie einen abbekommen weil ich schüchtern sei und nicht wirklich suche?! Ich war früher sehr schüchtern aber nunja mitlerweile wirds immer besser :D Ich weiß nicht ich hätte zwar gerne einen Freund aber ich finde, dass es besser ist nicht zu suchen, sondern das ganze mit geduld anzugehen und nicht gleich den erst besten zu nehmen. Ich kenne viele die gesucht haben und dann eine 1 wöchige Beziehung hatten weil sie sich garnicht wirklich kannten o;

Was haltet ihr davon? Klar bemühe ich mich bei einem Typen der anziehend wirkt, aber ich zwinge mich nicht dazu irgendwie nur diesen einen zu sehen wenn ich ihn noch garnicht kenne ;D Oder glaubt ihr so werd ich nie irgendwen finden? (Finden wenn ich garnicht suche o;)

Antwort
von Icefire000, 24

Hey, 

bin selbst 18 und finde, dass es vollkommen korrekt ist, was du geschrieben hast. Ich hatte bisher auch noch keine Freundin, was keinesfalls schlimm ist.

Mit deinem abwarten und sich nicht den erstbesten zu krallen, hast du was, was leider vielen anderen heut zu Tage fehlt!

Klar wünscht man sich irgendwann zwischendurch mal endlich einen Partner/eine Partnerin. Kenne ich auch, ohne Frage.

Aber das du nie einen abbekommen wirst, das stimmt sicherlich nicht. Es braucht bei dir einfach mehr Zeit, sich an einen Jungen zu binden, als dies bei anderen Mädchen dauert. Aber das ist vollkommen okay, solange du dich so wohl fühlst! Es ist nämlich allein dein Leben.

Und ja, auch wenn du nicht suchst, irgendwann wird sich durch einen Zufall oder dadurch, dass du einfach mit jemandem sprichst und diese Person kennen lernst, etwas ergeben. Und dann wird es sich richtig anfühlen. Davon bin ich überzeugt! :)

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!

Mit freundlichen Grüßen

Icefire000

Antwort
von Kekslordisimus, 45

Ich würde dir auch recht geben. Es reicht wenn man sich mit den Leuten aktiv unterhält da passiert es dann meist Automatisch das man jemanden findet der für eine Beziehung ihn Frage kommt.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 61

......"ich finde, dass es besser ist nicht zu suchen, sondern das ganze mit geduld anzugehen und nicht gleich den erst besten zu nehmen."

Genau so und nicht anders! Du hast die richtige Einstellung und was andere sagen ist komplett egal!

Antwort
von Tim16796, 16

Ich bin 19 und bin vor ein paar Tagen meiner Freundin begegnet :) ich dachte die ganze Zeit schon das ich nie wem begegne. Aber es kam so plötzlich damit hätte ich nie gerechnet. Ich hatte schon die ein oder andere Chance, aber ich bin froh das ich sie nicht genutzt habe, im Nachhinein habe ich nämlich gesehen wie diese Personen wirklich waren.

Als Fazit aus eigener Erfahrung kann ich dir nur ein schönes zitat sagen ich weiß leider nicht mehr woher ich es habe aber es ist perfekt:

"Du findest keinen Partner weil du einen suchst, sondern du begegnest einer Person mit der zu zusammen sein möchtest"

;) viel Erfolg , du bist noch jung du hast noch ne Menge Zeit

Antwort
von Junksky, 26

ich bin m/18 und bin in der selben Situation und habe die gleiche Denkweise wie du. Ich gehe schon davon aus, dass man irgendwann jmd finden wird.. ich hoffe es zumindest.

Antwort
von Blumenaffe, 30

Ist bei mir genau so ( werde auch 18) Mach einfach das was du für richtig hälst! Wenn es so weit ist, dann kommt der richtige aber das hat rein gar nichts mit deiner Schüchternheit zu tun. "Finden wenn  ich gar nicht suche" Man sucht nicht, man findet sich dann wenn es richtig ist

Antwort
von MonikaDodo, 9

Suchen ist Quatsch! Wirkt gezwungen uns ist wenig attraktiv für Jungs! Bleib locker.... Dann wird das von ganz allein!

Antwort
von Dampad, 42

Ich finde deine Einstellung gut. Mach ich genauso💪
Du wirst auf jeden Fall den einen finden, dann ist es auch besser das du noch nicht so viele (evtl. Auch nicht ernst gemeinte) Beziehungen hattest, weil du es dann wirklich ernst meinst und es echt ist.

Antwort
von ChantillyInLove, 10

In Deinem Alter, hatte ich erst Meinen Abitur fertig und Mich um wichtigere Sachen gekümmert, als Mich mit unsinnige Gedanken zu beschäftigen. Und Deine beste Freundin redet Unfug. 

Antwort
von xElenx, 49

Seh ich genau so! Man braucht Geduld und sollte Zeit investieren!

Antwort
von User5217, 43

17 und auch nie eine Freundin. Sehe das ähnlich aber nerven tut es trotzdem :D

Antwort
von Keehh, 15

hi,

mach dir keinen stress. Lass dir nichts aufzwingen was du nicht wirklich willst. Du hast alle Zeit der Welt.

Und glaub bei dir als Mädchen kommen die Jungs auf dich zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten