Frage von girlgonebad, 266

auf dem rücken abspritzen+pille sicher?

grundsätzlich steht die frage ja schon im titel, aber ich detailliere das nochmal. ich nehm seit ein paar monaten die pille yasminelle, ab gestern beginnt meine periodenwoche, aber die krieg ich im normalfall immer am montag. heute früh hatte ich mit meinem freund sex und da hat er auf meinem rücken abgespritzt. er hat mich auch sehr vorsichtig abgewischt, aber besteht da trotzdem die gefahr, dass ich schwanger werden könnte?

ist vielleicht eine dumme frage, aber ich bin sehr ängstlich, was schwangerschaft angeht, bin ja immerhin erst 18 ... ^^

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, schwanger, 75

Hallo girlgonebad

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.  Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du schwanger sein  solltest.  Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch
 den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort
von viomio82, 78

Nein!!!!!!!! Rücken und Gebärmutter ist voneinander enfernt.
Geschützt bist Du auch während der Pillenpause.
Ich habe erst mit 21 angefangen die Pille zu nehmen, bin halt andere Generation. Später ergaben sich auch mal Fragen zwecks Einnahme. Habe dann meistens meine Freundinnen gefragt oder Frauenärztin angerufen und es telefonisch abgeklärt.
Hier kommen so oft fragen von Mädels die echt unaufgeklärt erscheinen. Die Pille ist ein Medikament und einem sollte bewusst sein wie sie wirkt usw.
Das ist nichts gegen Dich persönlich aber ich bin einfach immer wieder schockiert. So harmlos ist die Pille ja nunmal auch nicht.

Antwort
von surfenohneende, 69

So lange das Weibchen kein Geschlechtsorgan auf dem Rücken hat gibt es keine Schwangferschaft durch das Männchen ^^

Antwort
von beangato, 82

besteht da trotzdem die gefahr, dass ich schwanger werden könnte?

Nee - wenn Du nie einen "Pillenunfall" hattest.

Du musst Deinem Verhütungsmittel schon vertrauen. Deine Angst ist unbegründet.

Antwort
von Rodarte, 138

Du hast am Rücken kein äußeres weibliches Geschlechtsteil, also besteht vermutlich keine Chance auf eine Schwangerschaft.

Antwort
von GravityZero, 94

18 und so eine Frage? 1. wenn du die Pille richtig nimmst wirst du nicht schwanger, egal wo er hinspritzt...und erst recht nicht am Rücken!

Kommentar von girlgonebad ,

ja ich weiß selbst, dass die frage dumm ist. aber die vorstellung, schwanger zu werden, macht mir einfach viel zu große angst, deswegen stell ich lieber eine dumme frage und hab gewissheit als dass ich dasitze und mir den kopf zerbreche. 

Kommentar von GravityZero ,

Dann solltest du dich mehr mit deinem Verhütungsmittel auseinander setzten oder etwas benutzen dem du vertraust.

Kommentar von Abuterfas ,

Auch ein Lusttropfen reicht aus, um schwanger zu werden. Davon ab: Wie zum Henker soll das Sperma vom Rücken in die Vagina? Spermawanderung? Kommentare wie: "Was wird eigentlich noch in Bio gelehrt?" oder "Oh mein Gott! Nimm Dir das Biobuch der Klasse 5 zur Hand und lerne, wie man schwanger wird!" schreibe ich jetzt extra nicht. Um aber 1000% sicher zu gehen und Dir Deine Angst zu nehmen schwanger zu werden, hier ein heißer Tipp: Kein Sex.

Antwort
von AnnnaNymous, 75

Aber so grob weißt du schon Bescheid, oder?

Antwort
von voayager, 35

Leute ihr habt a offensichtlich was nicht verstanden. Sie hat sich von hinten vaginal vögeln lassen, dann hat er einen Coitus interruptus vorgenommen und auf ihrem Rücken ejakuliert. Nun kann es natürlich sein, dass der Lusttropfen, der dem Orgasmus vorausgeht, sich noch in deiner Vagina befand oder aber nicht. M.E. bist du nicht zu 100% aus "dem Schneider".

Man seid ihr begriffsstutzig! 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Bei richtiger Pilleneinnahme ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Kommentar von voayager ,

ja, gewiß, doch wurde die Pille auch richtig eingenommen? Das ist ggf. nicht so sicher.

Antwort
von lovelymissx, 79

Nein, normal nicht :)

Antwort
von Philinikus, 55

Nein, du bist nicht schwanger.

Antwort
von leabluemela, 26

Am rücken?! Hallo in bio nicht aufgepasst?!

Antwort
von AleAnd, 82

Also wenn alles auf den Rücken ging und nichts in der Nähe der Vagina, dann sollte nichts passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community